JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst

Alexander Faubel

DE: Inspirierenden Menschen oder Stories, um euch zu helfen, aus der eigenen Komfortzone zu wachsen und euer Potenzial zu erkennen. Wir sprechen über Psychedelics als Mental Health Tools und weitere Methoden für persönliches Wachstum, mit dem Ziel ein erfülltes Leben nach den eigenen Vorstellungen leben zu können. EN: Weekly inspiring people or stories to help you grow out of your comfort zone and realize your own potential. We talk about psychedelics as mental health tools and other methods for personal growth, with the goal of living a fulfilled life on your own terms. IG: @alex_faubel

56 Episoden

  • JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

    056: "Ein Wertesystem für jedes deiner Probleme: die 9 Levels of Value Systems" mit Pietro Calo

    1:31:19

    Als studierter Psychologe hilft Pietro Calo seit über 20 Jahren in seiner Tätigkeit als zertifizierter Coach und 9-Levels Berater Menschen zu Ihrem Glück auf der eigenen Lebensreise. Vor 10 Wochen hatte er durch seine erste psychedelische Reise mit mir jedoch etwas erlebt, was er so "bisher nicht erreichen konnte". Neben den Einsichten und Veränderungen auf sein Leben nach dem Trip gibt Pietro einen genialen Überblick über seine Arbeit mit dem System der “9 Levels of value Systems”. Der 9 Levels Ansatz hatte mich schon länger interessiert, da er als weiteres Werkzeug versucht die ganzheitliche Komplexität unseres Lebens und deren Zusammenhänge in einem holistischen System zu erklären. Es wurde dabei versucht alle bekannten westlichen Techniken mit östlichen Weisheiten zu paaren und in eine Form zu gießen. Ihr hört zudem eine Live Coaching Sitzung zu einem Thema, an dem ich schon längere Zeit arbeite: meine unterdrückte Wut. Mir hat die Sitzung eine komplett neue Sicht auf mein Problem gegeben und gezeigt, was ein einziger Perspektivenwechsel auf ein Thema bereits bewirken kann. --------------------------------------- Meldet euch bei Pietro unter: http://www.pietro-calo.de/ Das Buch auf Amazon: Werte messen - Change erfolgreich gestalten. --------------------------------------- Viel Spaß beim Zuhören und ich freue mich wenn ihr eine positive Bewertung da lasst und den Podcast mit Freunden teilt. Um jede Woche die neuesten Folgen und Updates per Mail zu erhalten, melde dich gerne beim Newsletter an. --------------------------------------- Hier findest du mehr über mich Newsletter & Coaching: https://www.alexanderfaubel.com/ Instagram: @alex_faubel @psychedelische_retreats
  • JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

    055: "Iboga, die Wurzel zur Suchtbekämpfung und der Trip in die Astralwelten" mit Tobias Erny

    1:41:00

    Tobias Erny kommt ursprünglich aus der pharmazeutischen und chemischen Industrie in Basel, wo er zu Lebzeiten von Albert Hoffman (Erfinder des LSD) reichlich mit Psychedelika experimentierte und über diverse Verkettungen von Zufällen später auch auf Heroin kam. 2006 hat er angefangen seine eigene Heroinabhängigkeit mit Hilfe von Iboga zu behandeln. Für Ihn war das der erste Kontakt mit einer höherer Pflanzenintelligenz, die nicht wegzurationalisieren war und ihm Sachen erklärt und Einblicke in seine eigenen karmischen Verflechtungen gegeben hat. Wir sprechen neben seiner eigenen Journey vor allem über seine Faszination von Iboga und die multiplen Einsatzmöglichkeiten dieser Pflanzenmedizin, sowohl für die Entzugstherapie, spirituelles Wachstum als auch für das Microdosing. Ihr erfahrt worauf bei der Auswahl möglicher Retreatanbieter zu achten ist und welche pharmakologischen Effekte sowie psycho-spirituellen Eigenschaften und Risiken diese Wurzel zu bieten hat. Toby ist wahrscheinlich der Nr.1 Experte im deutschsprachigen Raum zum Thema Iboga und ich freue mich euch diese sehr facettenreiche Folge präsentieren zu können. --------------------------------------- Amazon Link zu Toby's Buch "Iboga: Mystisches Entheogen und traditionelle Pflanzenmedizin aus Afrika" hier --------------------------------------- Viel Spaß beim Zuhören und ich freue mich wenn ihr eine positive Bewertung da lasst und den Podcast mit Freunden teilt. Um jede Woche die neuesten Folgen und Updates per Mail zu erhalten, melde dich gerne beim Newsletter an. --------------------------------------- Hier findest du mehr über mich Newsletter & Coaching: https://www.alexanderfaubel.com/ Instagram: @alex_faubel @psychedelische_retreats
  • JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

    Verpasse keine Episode von JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

    054: "Kundalini & Ayahuasca - wie ändert sich das Leben nach dem spirituellen Erwachen?" mit Edgar Hofer

    1:37:46

    Der Grund für mein Gespräch mit Edgar Hofer, seinerseits spiritueller Lehrer und Autor war, dass ich gerne meine eigene Ayahuasca Erfahrung in einen spirituellen Kontext setzen wollte. Edgar hatte sich sein Leben lang als “Bliss Junkie” beschrieben, auf der ständigen Suche nach einem Zustand der Glückseligkeit und der Ekstase. Diese Suche brachte ihn auf den indischen Tantra Weg, wo er zunächst viel über Sexualität und später über die Lehre der Chakren und des Atems lernen durfte. Viele weitere Jahre und diverse Therapieformen später ist es dann zu einem besonderen Ereignis gekommen, welches sein Leben radikal verändern sollte.  1998 durfte Edgar seinem “Kundalini Erwachen” beiwohnen. Das was sich in spirituellen Schriften als Erleuchtungszustand beschreiben lässt und als das Einssein mit dem Göttlichen einhergeht. Wir sprechen über den Ablauf seines Prozesses und stellen meine eigene durch Ayahuasca induzierte Gotteserfahrung dem gegenüber. Was sind die Unterschiede? Gibt es einen “Shortcut” für das spirituelle Erwachen durch Psychedelika? Was hat sich seit dieser Erfahrung für uns beide im Leben geändert? Ihr bekommt Tipps für alle die am Anfang der spirituellen Reise stehen oder wie ich eine herausfordernde spirituelle Erfahrung gemacht haben. --------------------------------------- Weitere Informationen zu Edgar und seiner Arbeit unter: https://owk.eu/ --------------------------------------- Viel Spaß beim Zuhören und ich freue mich wenn ihr eine positive Bewertung da lasst und den Podcast mit Freunden teilt. Um jede Woche die neuesten Folgen und Updates per Mail zu erhalten, melde dich gerne beim Newsletter an. --------------------------------------- Hier findest du mehr über mich Newsletter & Coaching: https://www.alexanderfaubel.com/ Instagram: @alex_faubel @psychedelische_retreats
  • JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

    053: "Ketamin & Hypnosetherapie - der Schnellzugang ins Unbewusste" mit Sophie Adler

    1:29:13

    Sophie Adler ist Psychologin, Autorin und Hypnosetherapeutin und seit mehreren Jahren auf therapeutische Arbeit mit veränderten Bewusstseinszuständen konzentriert. Sie ist ebenfalls Dozentin für ärztliche Hypnose und gibt Fortbildung für das von ihr entwickelte Ketamin-Hypnose-Paket. (KHP) für weitere Ärzte und Psychotherapeuten. Und genau zu diesem KHP sprechen wir in der heutigen Folge. Ihr erfahrt die Beweggründe von Frau Adler sich mit Psychedelika und veränderten Bewusstseinszuständen auseinanderzusetzen und wie es zu dieser speziellen therapeutischen Kombination aus Ketamininfusion, Psychoanalyse und Hypnose gekommen ist. Wir sprechen zudem über die Unterschiede zu anderen Antidepressiva, dem genauen Ablauf einer solchen Ketamin Therapie, Voraussetzungen und Ausschlusskriterien, sowie die Effekte die sich idR nach den Sitzungen bei Ihren Patienten einstellen. Ketamin ist bei vorliegender Behandlungsindikation als off-label Medikament in Deutschland bereits legal. Ihr wünsche euch einen spannenden Einblick in die Arbeit mit Ketamin als weiteres psychedelisches Werkzeug, dass richtig eingesetzt in der Therapiearbeit sensationelle Erfolge erzielt. --------------------------------------- Weitere Informationen zu Frau Adler und Ihrer Arbeit unter: https://www.acsmindworks.com/ --------------------------------------- Viel Spaß beim Zuhören und ich freue mich wenn ihr eine positive Bewertung da lasst und den Podcast mit Freunden teilt. Um jede Woche die neuesten Folgen und Updates per Mail zu erhalten, melde dich gerne beim Newsletter an. --------------------------------------- Hier findest du mehr über mich Newsletter & Coaching: https://www.alexanderfaubel.com/ Instagram: @alex_faubel @psychedelische_retreats
  • JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

    052: "Warum ich Psychedelika liebe und wie andere davon profitieren" mit Alexander Faubel

    22:21

    Vor genau einem Jahr wurde die 1. Podcastfolge veröffentlicht und legte damit den Grundstein für meine Arbeit rund um Psychedelika und Mental Health.  Mein Ziel war es damals möglichst vielen Menschen einen legalen und sicheren Zugang zu solchen Erfahrungen zu ermöglichen.  Was als Idee begann, hat sich zu folgendem entwickelt: Über 50 Podcastfolgen mit bewegenden Gästen und Geschichten Eine kontinuierlich wachsende Community Die Begleitung von über 30 Personen, die die Reise zu sich Selbst mit mir angetreten haben Als Highlight des Jahres findet unser nächstes Gruppenretreat Anfang Dezember in den Niederlanden statt, für das wir noch 2 Plätze zu vergeben haben. Ich freue mich auf jeglichen weiteren persönlichen Kontakt mit euch und spreche im heutigen Podcast über die Beweggründe meiner Arbeit und mein Interesse so vielen von euch wie möglich, bei der Reise zu euch Selbst unterstützen zu können. Meldet euch gerne bei Interesse an einer geführten Einzelreise oder der Retreat Teilnahme direkt bei mir. --------------------------------------- Viel Spaß beim Zuhören und ich freue mich wenn ihr eine positive Bewertung da lasst und den Podcast mit Freunden teilt. Um jede Woche die neuesten Folgen und Updates per Mail zu erhalten, melde dich gerne beim Newsletter an. --------------------------------------- Hier findest du mehr über mich Newsletter & Coaching: https://www.alexanderfaubel.com/ Instagram: @alex_faubel @psychedelische_retreats
  • JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

    051: "Warum dieser Doktor seit 35 Jahren Menschen mit Psychedelika therapiert" mit Dr. Mark Seelig

    1:34:21

    Heute präsentier ich euch ein Gespräch das mir sehr am Herzen liegt. Mark Seelig ist klassisch ausgebildeter Therapeut für transpersonale Psychotherapie und lebt derzeit mit seiner Frau Gabi in Kalifornien und arbeitet dort für das USONA Institut. Mark hat dabei die Rolle des “Head Therapist Coach” und bildet Therapeuten und Psychiater in dem Umgang mit psychedelisch-assistierter Therapie aus. Warum ist Mark der perfekte Kandidat dafür? U.a. weil er selbst sein ganzes Leben lang mit Psychedelika an sich selbst rumexperimentiert und sogar Forschungsgruppen im Untergrund in Deutschland hierzu geleitet hat. Neben Geschichten zu seiner privaten Pilzzucht und persönlichen Erfahrungen mit LSD (die ihn Theologie studieren lassen haben) versteht ihr, weshalb Mark, genauso wie ich es als das größte Geschenk für die Menschheit sehen, Menschen diesen Zugang zu ermöglichen. Wir sprechen zudem über immer noch bestehendes Stigma in den USA bzgl. Therapiearbeit, neue zukünftige Therapiemodelle mit Substanzen (z.B. Paar- und Familientherapien mit MDMA), und seine top 3 Lektionen aus über 40 Jahren Arbeit mit Psychedelika uvm. Definitiv eine meiner Favoriten bislang. Ich wünsche mir für euch einen Einblick in die Arbeit mit Psychedelika aus der Sicht eines Psychotherapeuten, der beide Welten kennt und sich bewusst für die Arbeit mit Medizin entschieden hat, um mehr Menschen helfen zu können. Viel Spaß beim Zuhören und ich freue mich wenn ihr eine positive Bewertung da lasst und den Podcast mit Freunden teilt. Um jede Woche die neuesten Folgen und Updates per Mail zu erhalten, melde dich gerne beim Newsletter an. --------------------------------------- Weitere Informationen zu Mark und seiner Arbeit unter: http://mark-seelig.com/ --------------------------------------- Hier findest du mehr über mich Newsletter & Coaching: https://www.alexanderfaubel.com/ Instagram: @alex_faubel @psychedelische_retreats
  • JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

    050: "Meskalin, Ego-Tod und der Weg zu meiner eigenen Männlichkeit" mit Andreas Lackmann

    1:05:23

    Andreas Lackmann hatte kürzlich ein San Pedro Retreat besucht und wir sprechen über dessen Ablauf und seine erste persönliche Erfahrung mit dieser Medizin. Meskalin ist die dominierende Wirksubstanz des heiligen San Pedro Kaktus. San Pedro kommt natürlicherweise in der Anden-Gebirgskette in Südamerika vor, wo der Kaktus von einigen dort ansässigen Kulturen seit tausenden Jahren für schamanische Zwecke eingesetzt wird. Der Wirkungseintritt des San Pedro Kaktus ist besonders für seine sanfte und langsame Entwicklung bekannt, genauso wie die Länge des Trips, der bis zu 18h andauern kann. Allgemein sind die Effekte von Meskalin mit denen von LSD und Psilocybin zu vergleichen, aber dennoch eindeutig unterschiedlich. Viele sprechen von der Ähnlichkeit zu MDMA, da San Pedro oft auch als empathogen beschrieben wird und das Gefühl von emotionaler Verbundenheit mit anderen Menschen kreiert. Außerdem wirkt der Kaktus euphorisierend, erzeugt starke Halluzinationen und birgt das Potenzial, lebensveränderte Einsichten hervorzurufen. Andreas beschreibt seine Erfahrung als “alles und auch nichts". Neben einer kompletten Ich-Auflösung, war ein Hauptthema für Andreas seine Männlichkeit. Andere Retreatteilnehmer hatten dabei einen maßgeblichen Einfluss auf den Verlauf seines Trips und wir sprechen über diese kollektive Heilerfahrung und wie er die Learnings bereits jetzt in seinem Leben umgesetzt hat. Vom 03. - 05.12.2021 findet unser letztes diesjähriges Gruppen-Retreat in den Niederlanden statt. Für alle die Interesse daran haben, meldet euch gerne direkt bei mir zur weiteren Abstimmung und den Details. Teilnehmerzahl ist auf 12 limitiert. Viel Spaß beim Zuhören und ich freue mich wenn ihr eine positive Bewertung da lasst und den Podcast mit Freunden teilt. Um jede Woche die neuesten Folgen und Updates per Mail zu erhalten, melde dich gerne beim Newsletter an. --------------------------------------- Hier findest du mehr über mich Newsletter & Coaching: https://www.alexanderfaubel.com/ Instagram: @alex_faubel @psychedelische_retreats
  • JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

    049: "MDMA, Ayahuasca, LSD und Peyote - Werkzeuge auf dem spirituellen Weg?" mit Alistair Langer

    1:23:58

    Mein heutiges Gespräch war mit Alistair Langer.  Alistair erlitt mit nur 2 Jahren durch eine starke Verbrennung ein Schocktrauma, dass ihn die meiste Zeit seines Lebens begleiten sollte. Seine kognitive Hochbegabung wurde von dem Verhalten getrübt schwierige Emotionen nicht mehr fühlen zu wollen. Angstattacken, Panik, Albträume und ungesunde Beziehungsmuster waren seitdem seine ständigen Begleiter. Trotz sehr disziplinierter Meditationspraxis, musste er nach 8 Jahren feststellen, dass er trotz vieler Licht- und Einheitserfahrungen seinen letztendlichen größten Wunsch, inneren Frieden und Stille in seinem verkörperten Dasein zu spüren, nicht gefunden hatte. Diverse Therapieformen halfen ihm sein frühkindliches Trauma in Verbindung zu seinem Substanzmissbrauch zu setzen, jedoch war es seine erste MDMA Erfahrung die alles ändern sollte. “Wie hast du dich gefühlt, bevor du dich verbrannt hast?” war die Frage die er sich dabei stellte. Die immense Wucht des Fühlens, gepaart mit tiefgreifenden Erkenntnissen aus dem Trip, hatten seine wilde, rohe, kraftvolle Energie wieder geöffnet, die er bislang mit Alkohol und Cannabis gedeckelt hatte. Ihm wurde der Zugang zu seiner wahren Kraft wieder bewusst. Danach folgten viele weitere psychedelische Erfahrungen über die wir ebenfalls sprechen, u.a. mit Ayahuasca, LSD und Peyote. Ihr hört die Geschichte zu seiner eigenen langen Heilungsreise, um sich von PTBS zu erholen und wie ihm Psychedelika im Umgang mit seinem Suchtverhalten geholfen haben. Ihr werdet ermutigt euer Leben nach eurer eigenen Wahrheit zu kreieren und bekommt jede Menge Tipps und Tricks für den Einstieg in die spirituelle Arbeit und im Umgang mit Substanzen. Alistair setzt sich heute als Agent und Companion für “radikalen systemischen Wandel” ein und nutzt dabei sein großes Internationales Netzwerk, um Menschen zu verbinden und Impact in der Welt für ein besseres Zuhause von Morgen zu schaffen. Verbindet euch direkt mit Ihm über seine Homepage. INFO: Vom 03. - 05.12.2021 findet unser letztes diesjähriges Gruppen-Retreat in den Niederlanden statt. Für alle die Interesse daran haben, meldet euch gerne direkt bei mir zur weiteren Abstimmung und den Details. Teilnehmerzahl ist auf 12 limitiert. Viel Spaß beim Zuhören und ich freue mich wenn ihr eine positive Bewertung da lasst und den Podcast mit Freunden teilt. --------------------------------------- Informationen zu Alistair unter seiner Homepage: https://alistairlanger.de & https://alistairlanger.de/business-challenge/ --------------------------------------- Hier findet du mehr über mich Newsletter & Coaching: https://www.alexanderfaubel.com/ Instagram: @alex_faubel @psychedelische_retreats
  • JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

    048: "Iboga, discovering truth and the process of death and rebirth" with Sean Hamman

    1:26:42

    Sean Hamman is the founder of Still Nothingness, a spiritual practice that came into being in 2002 and for the past 19 years has been taught around the globe. As well as sharing emptiness, Sean and his team facilitate initiations into embodying Silence through the use of Iboga and Kambo. For them, a plant that ensures a grounded, silent mind whilst being present though our pain is "a touch of grace." And in this powerful episode we talk about all things Iboga. So if you’ve ever wondered what Iboga is and what it feels like to work with `the wood’ and be initiated into death, this episode is for you. Before meeting Iboga for the first time, Sean had several years of experience working with ayahuasca in the Santo Daime tradition and he shares the differences between the work with ayahuasca and Iboga. Iboga was something different to what had gone before. Instead of being shown what’s out there he was realizing the stillness and emptiness within himself as the ultimate truth he‘d always sought. For almost 20 years now he has been leading people into the work with Iboga and death initiations. You will get a pretty good glimpse of what it means to take the leap to get acquainted with the `Bwiti’ - the spirit of Iboga. FYI: We will be hosting another 3 day Psilocybin Retreat in the Netherlands beginning of December of 2021. Reach out to me for more information and details if you’re interested, I’m looking forward to meeting more of you in person soon. To receive the latest episodes and updates on psychedelic retreats by mail every week, feel free to sign up for the newsletter. --------------------------------------- Connect with Sean via his website: https://kamboga.co.za More about me: Coaching & Newsletter: https://www.alexanderfaubel.com Instagram: @alex_faubel @psychedelische_retreats
  • JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst podcast

    047: "4 Monate nach dem Trip - Integration als mein Schlüssel zur Transformation" mit Stijepan Sucic

    1:07:49

    Stijepan Sucic war in Folge 36 bereits zu Gast und hat über seine geführte Reise mit mir gesprochen. Vom damals “dunkelsten Ort seines bisherigen Lebens” bis jetzt sind genau 4 Monate vergangen und wir sprechen heute über die Arbeit, die in der Integrationsphase nach einer psychedelischen Erfahrung entscheidet, wie viel von dem Erfahrenen zu tatsächlicher Veränderung im eigenen Leben führt. Vor 6 Monaten beschrieb Stijepan sein Leben noch als reaktiv, fremdgesteuert und dunkel. Heute beginnt sein Tag um 4:59 Uhr mit voller Energie und einem dicken Grinsen im Gesicht. Ihr bekommt einen ehrlichen Blick in Stjepan's Werkzeuge die er seither in seinen Alltag eingebaut hat und könnt euch ein eigenes Bild davon machen, was in nur 4 Monaten an Transformation in einem Menschen passieren kann. Ihr versteht, dass Transformation nicht über Nacht passiert und das konsistente tägliche Arbeit der Weg zum Glück im eigenen Leben ist. Zudem erfahrt ihr, wie er seine Kiefersperre durch Selbsthypnose lösen konnte und wie ihm sein neu gewonnenes Bewusstsein dabei hilft jeden Tag im Hier & Jetzt zu leben und damit jeden Moment als Geschenk zu erfahren. NEWS - Dezember Retreat: Vom 03. - 05.12.2021 findet unser letztes diesjähriges Gruppen-Retreat in den Niederlanden statt. Für alle die Interesse daran haben, meldet euch gerne direkt bei mir zur weiteren Abstimmung und den Details. Teilnehmerzahl ist auf 12 limitiert. Viel Spaß beim Zuhören und ich freue mich wenn ihr eine positive Bewertung da lasst und den Podcast mit Freunden teilt. --------------------------------------- Hier findet du mehr über mich Newsletter & Coaching: https://www.alexanderfaubel.com/ Instagram: @alex_faubel @psychedelische_retreats

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2021radio.net logo