Borussia Dortmund Podcast podcast

Gerd Kolbe: "Ganz Deutschland guckte auf diese Stadt!"

0:00
39:12
Recuar 15 segundos
Avançar 15 segundos
Vor ziemlich genau 50 Jahren rollten die Bagger an: Baubeginn des Westfalenstadions am 18. Oktober 1971. Damals wurde heftig diskutiert, ob sich Dortmund ein neues, reines Fußballstadion überhaupt leisten kann und soll. Heute wissen alle: Es war der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte für Borussia Dortmund, die Stadt und die Region. BVB-Archivar Gerd Kolbe blickt zusammen mit Boris Rupert und Moderator Christoph Bökamp zurück auf die 70er Jahre: auf die Macher von damals, die teils holprige Eröffnung und auf die Gründe für die Strahlkraft, die das Stadion bis heute weltweit hat.

Mais episódios de "Borussia Dortmund Podcast"

  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Nobby Dickel: Das Netradio-Special zum 60igsten!

    40:54

    Nobby Dickel, unser Held von Berlin wird 60 Jahre alt. Das wollen wir natürlich auch im BVB-Podcast angemessen würdigen. In der aktuellen Ausgabe konzentrieren wir uns auf einen ganz speziellen Bereich seiner langjährigen Laufbahn bei Schwarzgelb. Einen Bereich, der längst Kult geworden ist: das BVB-Netradio. Sein kongenialer Partner am Mikro darf dabei natürlich nicht fehlen, deshalb haben wir Boris Rupert gleich mit eingeladen. Die beiden haben zusammen gejubelt, gepöbelt, und sind zusammen ausgerastet. Vor allem aber haben sie das Spiel ihres Herzensvereins auf einzigartige Weise kommentiert. Freut euch auf eine Zeitreise durch 22 Jahre Netradio.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Zwischen Muskelkater und Lachkrampf: BVB-Athletiktrainer Patrick Eibenberger im Podcast

    32:10

    In der neuen Folge des BVB-Podcasts wird nicht nur gequatscht, sondern auch ordentlich geschuftet: Mit Patrick Eibenberger haben wir uns den Athletiktrainer der BVB-Profis ans Mikrofon geholt und unter Durchführung der einen oder anderen praktischen Übung aus seinem Repertoire über seine Arbeit gesprochen. Dabei deckt er unter anderem auf, wer wirklich der schnellste Spieler im BVB-Kader ist und er verrät Geheimtipps für das Gesellschaftsspiel ‚Kroko Doc‘, mit denen Ihr nie wieder verlieren werdet. Eine Episode auf dem schmalen Grat zwischen Muskelkater und Lachkrampf!
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Não percas um episódio de Borussia Dortmund Podcast e subscrevê-lo na aplicação GetPodcast.

    iOS buttonAndroid button
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Tischtennis beim BVB: Hochgeschwindigkeit in Schwarzgelb

    27:22

    In der aktuellen Ausgabe geht es um eine der schnellsten Ballsportarten der Welt: Tischtennis. Die wird auch bei Borussia Dortmund sehr erfolgreich betrieben. Nicht zuletzt durch die erste Mannschaft, die momentan die Tabelle der zweiten Bundesliga anführt. Für den Podcast haben wir beim Training vorbeigeschaut und uns dort mit dem langjährigen Abteilungsleiter Bernd Möllmann getroffen. Der kennt die Tischtennisabteilung wie kein Zweiter, und hat auch sonst einiges zu erzählen, unter anderem über seine kurz bevorstehende Ehrung für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    BVB eFootball-Coach Stefan Gajduk: "Meine Kindheitserinnerungen sind Schwarzgelb!"

    27:20

    Unsere eFootball-Abteilung hat gerade ein Bootcamp am Trainingsgelände absolviert, also eine Art Trainingslager für unsere Spezialisten an der Konsole. Wie das genau aussieht und wie sich der Bereich eFootball beim BVB entwickelt hat, darüber sprechen wir dem Coach der eFootballer Stefan Gajduk. Der 31-jährige Berliner stellt in der aktuellen Ausgabe unter Beweis, dass er sich nicht nur mit digitalem Fußball auskennt, sondern bestens mit Geschehen auf dem richtigen Rasen.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Lütke-Frie und Fink: Zwei Derbysieger im Podcast!

    28:15

    Dennis Lütke-Frie und Bradley Fink sind zwei der absoluten Top-Talente beim BVB und sie haben eine überragende Woche hinter sich, gekrönt durch den Derbysieg gegen die Blauen in der Bundesliga West. Wir sprechen mit den beiden U19-Spielern über die erfolgreiche sportliche Lage, aber auch darüber, was es bedeutet, für Borussia Dortmund zu spielen. Für Fink ein absolutes Privileg: "Für mich war direkt klar, ich gehöre hierhin!". Lütke-Frie ist nach zehn Jahren in Schwarzgelb ohnehin schon ein echter Dortmunder Junge. Dazu beantworten die Jungs noch jede Menge Zuhörerfragen in der aktuellen Ausgabe von unserem Podcast.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Das BVB-Lernzentrum: "Wir nutzen die Strahlkraft des Vereins!"

    35:05

    Noch bis Ende Oktober läuft der Wettbewerb "Heimspiel für Zivilcourage", eine von vielen bemerkenswerten Aktionen des BVB-Lernzentrums. Beheimatet im Herzen des Stadions, direkt unter der Südtribüne, richtet sich das Lernzentrum in erster Linie an Jugendliche und junge Erwachsene und versucht ihnen u.a. Themen wie Anti-Diskriminierung, politische Bildung oder Nachhaltigkeit nahezubringen. Wir haben uns in der aktuellen Folge von unserem Podcast mit Johannes Böing, dem Leiter des Zentrums, unterhalten.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    René Marić: "Heute kann ich Fußball einfacher erklären!"

    38:07

    Mit seinen 29 Jahren ist René Maric einer der Jüngsten im Geschäft. Nicht als Spieler, sondern als Co-Trainer hat sich der gebürtige Oberösterreicher in der Vergangenheit für BVB-Trainer Marco Rose absolut unverzichtbar gemacht. In der neuen Folge des BVB-Podcasts haben wir uns mit ihm über seine ersten Monate in Schwarzgelb, seine Rolle im Trainerstab und die Entdeckung eines ganz besonderen Talents unterhalten. Und wir sind mit dem ausgewiesenen Taktik-Fachmann der Frage nachgegangen, welche Bedeutung sich u.a. hinter Begriffen wie „Konterkontrolle“ oder „Deckungsschema“ verbirgt. Viel Spaß beim Zuhören!
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    100 Tage Marco Rose - eine erste Bilanz

    51:53

    Marco Rose ist fast auf den Tag genau seit 100 Tagen beim BVB im Einsatz. Die Gelegenheit, eine erste kleine Bilanz zu ziehen. Der 45-Jährige scheint perfekt zu Borussia Dortmund zu passen. Das sehen auch die Sportjournalisten Jörg Weiler und Patrick Kleinmann so. Wir haben mit den beiden aber nicht nur über unseren neuen Trainer gesprochen. In der aktuellen Ausgabe von unserem Podcast geht es außerdem um endlich wieder vollere Stadien und natürlich auch um die ein oder andere Anekdote aus der Vergangenheit.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Gerd Kolbe: "Ganz Deutschland guckte auf diese Stadt!"

    39:12

    Vor ziemlich genau 50 Jahren rollten die Bagger an: Baubeginn des Westfalenstadions am 18. Oktober 1971. Damals wurde heftig diskutiert, ob sich Dortmund ein neues, reines Fußballstadion überhaupt leisten kann und soll. Heute wissen alle: Es war der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte für Borussia Dortmund, die Stadt und die Region. BVB-Archivar Gerd Kolbe blickt zusammen mit Boris Rupert und Moderator Christoph Bökamp zurück auf die 70er Jahre: auf die Macher von damals, die teils holprige Eröffnung und auf die Gründe für die Strahlkraft, die das Stadion bis heute weltweit hat.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Marius Wolf: "Es war ein Kindheitstraum für den BVB zu spielen!"

    39:07

    Marius Wolf nimmt seinen zweiten Anlauf beim BVB. Nach zwei Leihen nach Berlin und Köln will sich der Allrounder bei Schwarzgelb durchbeißen. Bis jetzt scheint der Plan aufzugehen. Unsere Nummer 39 bekommt ordentlich Spielzeit. Wie er seine Situation beurteilt, erzählt der 26-Jährige in der aktuellen Ausgabe von unserem Podcast. Außerdem gewährt der gebürtige Franke einige Einblicke ins Privatleben und stellt sich den Fragen der Fans.

Descobre o mundo dos podcasts com a app gratuita GetPodcast.

Subscreve os teus podcasts preferidos, ouve episódios offline e obtém recomendações fantásticas.

iOS buttonAndroid button