Borussia Dortmund Podcast podcast

Borussia Dortmund Podcast

BVB

Borussia Dortmund verbindet Generationen, Männer und Frauen, alle Nationen. Im offiziellen Podcast des BVB bieten wir Euch spannende Charaktere und Interviewpartner, Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken, historische Gänsehaut-Momente und brandaktuelle Infos zu den wichtigsten Themen rund um den BVB. In der Regel bekommt Ihr wöchentlich eine neue Episode auf die Ohren. Wenn es was Wichtiges gibt, dann auch schon früher. Wir werden mit diesem Format Themen beleuchten, um die noch nicht jeder weiß und insbesondere bei den relevanten Themen in die Tiefe gehen und die entscheidenden Protagonisten direkt befragen. Es werden Spieler, Trainerteam, Verantwortliche, Mitarbeiter, Legenden und langjährige Wegbegleiter zu Wort kommen, so dass ihr ein allumfassendes schwarzgelbes Hörerlebnis dieses einzigartigen Vereins bekommt. Nur der BVB!

84 Episódios

  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    René Marić: "Heute kann ich Fußball einfacher erklären!"

    38:07

    Mit seinen 29 Jahren ist René Maric einer der Jüngsten im Geschäft. Nicht als Spieler, sondern als Co-Trainer hat sich der gebürtige Oberösterreicher in der Vergangenheit für BVB-Trainer Marco Rose absolut unverzichtbar gemacht. In der neuen Folge des BVB-Podcasts haben wir uns mit ihm über seine ersten Monate in Schwarzgelb, seine Rolle im Trainerstab und die Entdeckung eines ganz besonderen Talents unterhalten. Und wir sind mit dem ausgewiesenen Taktik-Fachmann der Frage nachgegangen, welche Bedeutung sich u.a. hinter Begriffen wie „Konterkontrolle“ oder „Deckungsschema“ verbirgt. Viel Spaß beim Zuhören!
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    100 Tage Marco Rose - eine erste Bilanz

    51:53

    Marco Rose ist fast auf den Tag genau seit 100 Tagen beim BVB im Einsatz. Die Gelegenheit, eine erste kleine Bilanz zu ziehen. Der 45-Jährige scheint perfekt zu Borussia Dortmund zu passen. Das sehen auch die Sportjournalisten Jörg Weiler und Patrick Kleinmann so. Wir haben mit den beiden aber nicht nur über unseren neuen Trainer gesprochen. In der aktuellen Ausgabe von unserem Podcast geht es außerdem um endlich wieder vollere Stadien und natürlich auch um die ein oder andere Anekdote aus der Vergangenheit.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Não percas um episódio de Borussia Dortmund Podcast e subscrevê-lo na aplicação GetPodcast.

    iOS buttonAndroid button
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Gerd Kolbe: "Ganz Deutschland guckte auf diese Stadt!"

    39:12

    Vor ziemlich genau 50 Jahren rollten die Bagger an: Baubeginn des Westfalenstadions am 18. Oktober 1971. Damals wurde heftig diskutiert, ob sich Dortmund ein neues, reines Fußballstadion überhaupt leisten kann und soll. Heute wissen alle: Es war der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte für Borussia Dortmund, die Stadt und die Region. BVB-Archivar Gerd Kolbe blickt zusammen mit Boris Rupert und Moderator Christoph Bökamp zurück auf die 70er Jahre: auf die Macher von damals, die teils holprige Eröffnung und auf die Gründe für die Strahlkraft, die das Stadion bis heute weltweit hat.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Marius Wolf: "Es war ein Kindheitstraum für den BVB zu spielen!"

    39:07

    Marius Wolf nimmt seinen zweiten Anlauf beim BVB. Nach zwei Leihen nach Berlin und Köln will sich der Allrounder bei Schwarzgelb durchbeißen. Bis jetzt scheint der Plan aufzugehen. Unsere Nummer 39 bekommt ordentlich Spielzeit. Wie er seine Situation beurteilt, erzählt der 26-Jährige in der aktuellen Ausgabe von unserem Podcast. Außerdem gewährt der gebürtige Franke einige Einblicke ins Privatleben und stellt sich den Fragen der Fans.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Sascha Mockenhaupt: Wie ist es, als BVB-Fan gegen den BVB zu spielen?

    34:16

    Für Sascha Mockenhaupt ging in der ersten Pokalrunde ein Traum in Erfüllung. Denn der Innenverteidiger ist Profi beim SV Wehen-Wiesbaden und gleichzeitig glühender Anhänger der Borussia. Am kommenden Montag bekommt es der 30-Jährige erneut mit Schwarzgelb zu tun. In der 3. Liga trifft er mit Wiesbaden auf unsere U23 und damit auch auf seinen früheren Mannschaftskameraden Niklas Dams. Die beiden haben im Podcast über das bevorstehende Duell gesprochen. Aber natürlich auch ganz viel über Saschas Liebe zum BVB und wie es ist, aktiver Fußball-Profi und gleichzeitig Fan zu sein.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Heiko Waßer: "Stimme" der Formel 1 und eingefleischter BVB-Fan

    47:30

    Heiko Waßer hat sich tierisch gefreut, endlich wieder ins Stadion zu dürfen. Für den eingefleischten Borussen war das Spiel gegen Frankfurt deshalb wie Weihnachten. Seit wann die "Stimme" der Formel 1 schon zum BVB geht, warum er als Fan nicht immer pflegeleicht ist und welche Spieler Schwarzgelb am meisten verkörpern, verrät der bekannte Kommentator bei uns im Podcast. Natürlich gibt der Dortmunder in der aktuellen Folge auch jede Menge Anekdoten aus seinen 30 Jahren im Rennsport-Zirkus zum Besten.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Der Meister ist zurück: Die Handball-Damen des BVB starten in die neue Saison

    35:30

    Die neue Saison in der Handball-Bundesliga der Damen beginnt. Und der Titelverteidiger kommt aus Dortmund. Redakteurin Nina Bargel hat sich mit einem niederländischen Trio aus dem BVB-Team zum Gespräch getroffen. Es geht um die Erlebnisse bei den Olympischen Spielen in Tokio, neue Mitspielerinnen, Saisonziele, die Rückkehr der Fans und um Dortmund-Tipps für den niederländischen Neuzugang bei den Profi-Fußballern, Donyell Malen.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Julian Koch: "CR7 hat sich dann irgendwann von mir fern gehalten!"

    36:11

    Julian Koch hat als 18-Jähriger beim damaligen Jubiläumsspiel des BVB gegen Real Madrid Cristiano Ronaldo komplett abgemeldet. Viele Fans und Experten haben ihm in der Folge eine ganz große Karriere prophezeit. Dass es dann "nur" eine Handvoll Erst- und knapp 100 Zweitligapartien wurden, lag in erster Linie an seinem unglaublichen Verletzungspech. Einmal musste beinahe sein unteres Bein amputiert werden. Nach zahlreichen weiteren Brüchen und Rissen hat sich der Dortmunder dann im Alter von 28 Jahren endgültig dazu entschlossen seine Karriere zu beenden. Wir sprechen mit "Jule" über die vielen Höhen und Tiefen seiner Laufbahn, besagte Horror-Verletzung zu Beginn seiner Karriere und seine aktuelle Aufgabe als Co-Trainer der U17 vom VfL Bochum.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    Antonios Papadopoulos: "Ich habe als kleiner Junge im SIGNAL IDUNA PARK gespielt!"

    21:46

    Gegen Frankfurt durfte Antonios Papadopoulos sein Bundesliga-Debüt für den BVB feiern. "Papa" stand allerdings vor vielen Jahren schon mal auf dem Rasen des SIGNAL IDUNA PARK. Was es damit auf sich hat, verrät uns der sympathische Deutsch-Grieche in der aktuellen Ausgabe von unserem Podcast. Außerdem sprechen wir mit dem 21-Jährigen über seine aufregenden ersten Wochen in Dortmund, warum das bevorstehende Duell gegen den SC Freiburg für ihn etwas ganz Besonderes ist und warum sein Vater fast mit Jürgen Klopp in einer Mannschaft gespielt hätte.
  • Borussia Dortmund Podcast podcast

    U19-Trainer Mike Tullberg: "Ich bin 24 Stunden verrückt nach Fußball!"

    36:25

    Mike Tullberg würde sich 24 Stunden am Tag mit Fußball beschäftigen - wenn seine Familie nicht wäre. Vor allem seine beiden Söhne bringen den dänischen Nachwuchs-Trainer auf andere Gedanken. In der aktuellen Ausgabe von unserem Podcast geht es aber natürlich auch um seine "zweite Familie": die U19. Die Jungs konnten coronabedingt seit über 10 Monaten kein Pflichtspiel mehr absolvieren. Das Warten hat ein Ende. Am vergangenen Wochenende ging es im NRW-Pokal gegen Preußen Münster, einen Konkurrenten aus der Bundesliga West. Wir sprechen mit Mike außerdem über den bevorstehenden Liga-Start, die Qualität seines Kaders und sportliche Erfolge seiner dänischen Landsleute.

Descobre o mundo dos podcasts com a app gratuita GetPodcast.

Subscreve os teus podcasts preferidos, ouve episódios offline e obtém recomendações fantásticas.

iOS buttonAndroid button