Vom Halm zum Glas podcast

VHZG #10 Brauerei Först

0:00
27:51
15 Sekunden vorwärts
15 Sekunden vorwärts
Es ist eine Erfolgsgeschichte seit 1525 - Die Historie der Brauerei und Gaststätte Först im Pfarrdorf Drügendorf. Diesem Standort in Franken ist die Familie Först noch heute treu geblieben. Erfahrt in dieser Folge VOM HALM ZUM GLAS, was den Familienbetrieb so besonders macht.

Weitere Episoden von „Vom Halm zum Glas“

  • Vom Halm zum Glas podcast

    VHZG #17 Bier aus Südtirol

    47:13

    Südtirol ist immer eine Reise wert. Nicht nur wegen des guten Weines, sondern insbesondere wegen der dort gepflegten Bierkultur. Robert Widmann ist zweifellos einer der Pioniere der neuen Bier-Bewegung und hat mit viel Leidenschaft und Hingabe die Vielfalt zurück nach Südtirol gebracht. Von einem Buschenschank und Künstlertreff hat er das legendäre Bozner Batzen Häusl zu einer der bekanntesten Craft-Brauereien Italiens entwickelt. In dieser Podcastepisode VOM HALM ZUM GLAS erzählt uns „Bobo“ über seine Heimat und die Bierkreationen, die in den letzten Jahren im berühmten Batzen Häusl entstanden sind.
  • Vom Halm zum Glas podcast

    VHZG #16 Breitenlesauer Original

    1:00:16

    In dem kleinen, beschaulichen Dorf Breitenlesau, im Herzen der Fränkischen Schweiz gelegen, hat sich über die letzten Jahrzehnte hinweg aus einem ebenfalls kleinen, beschaulichen Gasthaus eine Kultbrauerei entwickelt. Der Macher hinter dieser Erfolgsgeschichte ist Konrad Krug, genannt der „Conny“, der mit Bodenständigkeit und Sympathie seine Brauerei, den dazugehörigen Gasthof, sowie ein Tanzcenter betreibt. Ohne eigenes Marketing und Außendienst hat er es geschafft, den Jahresausstoß der Brauerei Krug auf das fast 200-fache zu steigern. In unserer neusten Podcastfolge VOM HALM ZUM GLAS erzählt uns Conny, wie er diese Entwicklung vorangetrieben und persönlich erlebt hat, sowie was dabei das Geheimnis seines Erfolges ist.
  • Vom Halm zum Glas podcast

    Verpasse keine Episode von Vom Halm zum Glas und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • Vom Halm zum Glas podcast

    VHZG #15 Neue Braustätte im Sand

    27:16

    Sie ist benannt nach dem fränkischen Einhorn "Ahörnla" und lässt eine Tradition wiederaufleben: Die Ahörnla Bräu macht die Bierstadt Bamberg um eine Brauerei reicher. Der Ursprung dieser Brauerei, welche nun auf das nachhaltige Konzept einer Turmbrauerei setzt, liegt jedoch schon einige Jahrhunderte zurück. Ausgestattet mit innovativster Technik setzt die Ahörnla Bräu unter anderem wegweisend auf Biogas als Energiequelle. Betreiber Johannes Hippacher hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen neuen Ort des Zusammenkommens im Herzen der Bamberger Sandstraße entstehen zu lassen. In dieser Podcastfolge VOM HALM ZUM GLAS verrät er uns gemeinsam mit seinem Brauer Tim Heim die Hintergründe zu der neuen Braustätte im Sand.
  • Vom Halm zum Glas podcast

    VHZG #14 Die SCHULZ Markenfamilie

    44:13

    Seit dem Jahr 2008, in dem Johannes Schulz-Hess in der zehnten Generation die Firma KASPAR SCHULZ übernahm, hat sich viel getan. Inzwischen ist SCHULZ nicht mehr nur ein Einzelunternehmen, sondern bildet gemeinsam mit den Schwesterunternehmen Hinke Tankbau, Künzel Maschinenbau und Esau & Hueber die SCHULZ Markenfamilie. In dieser Episode von 'Vom Halm zum Glas' erzählt uns deren Inhaber, wie es zu dieser Entwicklung kam, welche Gedanken einen bei solch weitreichenden Entscheidungen beschäftigen und warum der Zukauf dieser Unternehmen für die Entwicklung der SCHULZ Markenfamilie so wichtig war.
  • Vom Halm zum Glas podcast

    VHZG #13 Die Berliner Weisse

    39:58

    Damals fast ausgestorben, doch inzwischen regionales Kulturerbe: Die Berliner Weisse. Während dieses Bier manchmal noch mit Sirup vermischt serviert wird, spricht sich Oli Lemke von der Brauerei Lemke in Berlin für die traditionelle Herstellung und den puren Genuss dieses historischen Getränks aus und hat sich schon lange den Erhalt dieses fast vergessenen Bierstils auf die Fahne geschrieben. In unserer neuesten Folge von VOM HALM ZUM GLAS sprechen wir mit Oli über die Geschichte der Berliner Weisse, seinen Weg zur „Wiederbelebung“ des historischen Getränks und lernen die unterschiedlichen Sorten der Brauerei Lemke kennen – einschließlich einer komplett neuen, noch nicht im Handel erhältlichen Kreation!
  • Vom Halm zum Glas podcast

    VHZG #12 Dit is dit Bier von Berlin!

    1:14:40

    Von den anfänglichen Existenzängsten, Schulden und Fehlversuchen ist heute nichts mehr zu spüren - Oliver Lemke ist heute erfolgreicher Unternehmer und Inhaber der Brauerei Lemke. Der Wahlberliner beeindruckt mit Berliner Spezialitäten, einem sich stetig weiterentwickelten Sortiment und immer neuen, kreativen Kreationen.
  • Vom Halm zum Glas podcast

    VHZG #11 Gründung als Nicht-Brauer

    40:43

    Die Gründung einer Brauerei als Nicht-Brauer ist nicht immer einfach und erfordert viel Mut, Kreativität und einen Hauch von glücklichen Fügungen. Wir haben Wendelin Quandt zu seinen Erfahrungen als Gründer interviewt.
  • Vom Halm zum Glas podcast

    VHZG #10 Brauerei Först

    27:51

    Es ist eine Erfolgsgeschichte seit 1525 - Die Historie der Brauerei und Gaststätte Först im Pfarrdorf Drügendorf. Diesem Standort in Franken ist die Familie Först noch heute treu geblieben. Erfahrt in dieser Folge VOM HALM ZUM GLAS, was den Familienbetrieb so besonders macht.
  • Vom Halm zum Glas podcast

    VHZG #9 Hopcast mit BarthHaas

    40:03

    HUMULUS LUPULUS im Visier Ist der Klimawandel ein schwieriges Thema für die Hopfenproduktion? Welche Hopfensorten sind aktuell im Trend - und welche Sorten haben die besten Zukunftsperspektiven? Wer könnte diese Fragen besser beantworten als Experten der Firma BarthHaas, dem marktführenden Unternehmen rund um diesen vielseitigen Naturrohstoff. Wir sprechen mit Dr. Christina Schöneberger und Lennart Paul vom BarthHaas Campus in Nürnberg über aktuelle Themen in der Hopfenindustrie, welche das Unternehmen seit rund 225 Jahren dominiert. Außerdem in dieser Folge Vom Halm zum Glas: Exklusive Insider Informationen über den geplanten BarthHaas Campus in Peking.
  • Vom Halm zum Glas podcast

    VHZG #8 Frauen in einer Männerdomäne

    1:07:50

    Sie sind jung, erfolgreich, und sie stehen für Frauenpower in einem von Männern dominierten Berufsfeld. Im Kindesalter war es der “schönste Abenteuerspielplatz der Welt” für Gisela und Monika Meinel-Hansen – heute ist das Hofer Brauhaus “Meinel-Bräu” ihr Arbeitsplatz und der Ort, an dem sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Die Schwestern sprechen in dieser Folge unseres Podcasts Vom Halm zum Glas über Vorurteile in der Branche, ihren persönlichen Werdegang und ihre Erfahrungen in diesem Berufsfeld.

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2021radio.net logo