WDR 5 Europamagazin podcast

UN-Klimagipfel: Folgen für Green Deal und Krise Polen-Belarus

0:00
42:32
15 Sekunden vorwärts
15 Sekunden vorwärts
Korrespondentin Imke Köhler aus Glasgow: Welche Fortschritte hat die UN-Klimakonferenz für Europa gebracht?; Eckart von Hirschhausen mit seiner persönlichen Bilanz der Ergebnisse von Glasgow; Bulgarien vor erneuten Wahlen: Das Pandemie-Chaos überlagert alles; Polen-Korrespondent Jan Pallokat zur Strategie Warschaus gegen den belarussischen Machtpoker; "Denk' ich an Europa" mit dem Illustrator Christoph Niemann: "Europa ist Abwesenheit von Desaster"; Mod.: Andrea Oster.

Weitere Episoden von „WDR 5 Europamagazin“

  • WDR 5 Europamagazin podcast

    EU sucht Wege aus der Ukraine-Krise und Taxonomie-Profiteur EDF

    43:37

    Reinhard Bütikofer: Haltung der EU im Ukraine-Konflikt und im Streit um den diplomatischen Boykott der Winterspiele in Peking; Taxonomie: Wie der französische Atomstromproduzent EDF von dem grünen Label aus Brüssel profitiert; Jörg Seisselberg zur Situation Italiens vor der Wahl des neuen Staatsoberhaupts; Europäische Kulturhauptstadt Kaunas: Omikron erschwert Start ; "Denk' ich an Europa" mit Autorin Antje Rávik Strubel: Europa zerfällt in Zentrum und Peripherie"; Moderation: Judith Schulte-Loh
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Ukraine-Krise: EU sucht Lösung und Impfpflicht in Österreich

    41:38

    Jürgen Trittin: Rolle der EU im Ukraine-Konflikt; Österreich debattiert: Impfpflicht und Drohungen gegen medizinisches Personal; Tschechiens neue Regierung und die Ziele für ihre EU-Ratspräsidentschaft im 2. Halbjahr; Strahlendes Grün: Streit um Atomkraft spaltet Europa; Gespräch mit Christoph Prössl: Johnson wegen Lockdown-Partys weiter unter Druck und der tiefe Fall von Prinz Andrew; "Denk' ich an Europa" mit Schauspielerin Caroline Peters: "Europa zusammenhalten"; Moderation: Andrea Oster.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Verpasse keine Episode von WDR 5 Europamagazin und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    EU-Streit über AKW-"Greenwashing" und Flüchtlinge am Ärmelkanal

    44:27

    Gespräch mit Joachim Schuster, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft des EU-Parlaments (SPD): "Beim Erdgas braucht die EU ein Ausstiegsdatum"; Vor Krisentreffen zum Ukraine-Konflikt: Sitzt die EU am Katzentisch?; Oliver Neuroth über Omikron in Spanien und Portugal und Bilanz seiner Korrespondentenzeit in Madrid; EU-Flüchtlingskrise: Das Geschäft der Schlepperbanden am Ärmelkanal; "Denk' ich an Europa" mit dem Sozialpsychologen Harald Welzer: "Die EU ist impotent"; Moderation: Judith Schulte-Loh.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Boris Johnson unter Druck und Umstrittenes Projekt Nord Stream 2

    29:04

    Annette Dittert über Boris Johnsons tiefe politische Krise: Wahlniederlage, Skandale, Corona, Brexit; Brüssel-Korrespondentin Astrid Corall zum jüngsten EU-Gipfel: Bekämpfung der Pandemie, hohe Energiepreise, Umgang mit Russland, Migration; Nord Stream 2: EU-Energierecht verhindert bisher Inbetriebnahme; Sensationelle Goya-Ausstellung in der Fondation Beyeler (bei Basel); "Denk' ich an Europa" mit dem Kabarettisten Florian Schroeder: "Mehr gelebtes Europa wagen"; Moderation: Judith Schulte-Loh.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Macrons Ziele für EU-Ratsvorsitz und Flüchtlingskrise in Europa

    43:28

    Frankreich-Korrespondentin Linda Schildbach zu Macrons Plänen für die Ratspräsidentschaft; Ungelöste Flüchtlingskrise an polnisch-belarussischer Grenze; Erik Marquardt (Grüne/Europäisches Parlament) zum Umgang der EU mit Flüchtlingen; Österreich: Ende des Lockdowns - nicht überall und nicht für Ungeimpfte; Tschechien zwischen Corona-Krise und Verfassungskonflikt; Denk' ich an Europa" mit der Schriftstellerin Helga Schubert: "Das europäische Selbstbewusstsein stärken!"; Moderation: Andrea Oster
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Rolle der EU im Ukraine-Konflikt und Corona in Skandinavien

    39:19

    Michael Gahler (EVP) zu möglichen Sanktionen der EU gegenüber Russland in der Ukrainie-Krise; Sorge vor Omikron: Sofie Donges, ARD-Studio Stockholm, zur Coronalage in Nordeuropa; Mehr Europa wagen: Wie die Ampel-Koalition die deutsche EU-Politik umkrempeln will; Vor Papstbesuch auf Lesbos: Menschenrechtler kritisieren neues Flüchtlingscamp; Österreich: Wie weiter nach der Ära Kurz?; "Denk' ich an Europa" mit Luisa Neubauer ("Fridays for Future"): "Mehr Europa fürs Klima!"; Mod.: Philipp Anft .
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Gültigkeit der EU-Impfpässe und Flüchtlingsdrama vor Calais

    42:48

    Andreas Glück (FDP, Mitglied im Gesundheitsausschuss des EuropäischenParlaments) zur verkürzten Gültigkeit der EU-Impfnachweise; Volksabstimmungen in der Schweiz über Coronagesetz und Pflegenotstand; Vorm Krisentreffen in Calais zur Flüchtlingsroute über den Ärmelkanal; Dokumentarfilmerin Corinna Belz über die Bedeutung der Uffizien für Europas Kultur; "Denk' ich an Europa" mit Monika Hauser (medica mondiale): "Mehr Geschlechtergerechtigkeit in Europa!"; Mod.: Andrea Oster.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Österreich vor erneutem Lockdown und EU-Streit über Atomkraft

    42:00

    Clemens Verenkotte in Wien zu den Folgen der massiven vierten Corona-Welle in Österreich; Vorbild Spanien: Erfolgreiche Anti-Corona-Politik ohne Impfpflicht (zumindest bisher); Brüsseler Korrespondentin Helga Schmidt zum Konflikt EU-Belarus: Welche Strategie verfolgt die EU-Kommission?; Debatte über Atomenergie in der EU: Grün oder Greenwashing?; "Denk' ich an Europa" mit dem Künstler Marcel Odenbach: "Um Europa kämpfen"; Mod.: Philipp Anft.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    UN-Klimagipfel: Folgen für Green Deal und Krise Polen-Belarus

    42:32

    Korrespondentin Imke Köhler aus Glasgow: Welche Fortschritte hat die UN-Klimakonferenz für Europa gebracht?; Eckart von Hirschhausen mit seiner persönlichen Bilanz der Ergebnisse von Glasgow; Bulgarien vor erneuten Wahlen: Das Pandemie-Chaos überlagert alles; Polen-Korrespondent Jan Pallokat zur Strategie Warschaus gegen den belarussischen Machtpoker; "Denk' ich an Europa" mit dem Illustrator Christoph Niemann: "Europa ist Abwesenheit von Desaster"; Mod.: Andrea Oster.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Europas Rolle beim UN-Klimagipfel und Draghis Reformpolitik

    42:41

    Korrespondent Christoph Prössl aus Glasgow: Mehr Schwung durch den geplanten Green Deal der EU? Zwischenstand beim UN-Klimagipfel; Eckart von Hirschhausen in Glasgow: "Klimaschutz ist Gesundheitsschutz"; Verkehrswende: Klimapolitik der Pariser Bürgermeisterin Anne Hildago; Italien-Korrespondent Jörg Seisselberg zu Draghis Reformpolitik in der Coronakrise; "Denk' ich an Europa" mit Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur: "Europa wird nicht mehr ernst genommen"; Moderation: Judith Schulte-Loh.

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2022radio.net logo