WDR 5 Europamagazin podcast

Europa schaut auf Berlin und Populisten schwächeln

0:00
38:40
15 Sekunden vorwärts
15 Sekunden vorwärts
Interview mit Holger Beckmann, Korrespondent in Brüssel, zu Europa schaut erwartungsvoll auf Deutschland; Streit um Flüchtlinge an polnischer Außengrenze; Wahl in Tschechien: Babis-Populisten hoffen; Interview mit Sarah Engler, Uni Zürich, zu Auslaufmodell Populismus?; "Denk‘ ich an Europa" mit dem Schriftsteller Jens Bisky: "Mehr Aufmerksamkeit für Osteuropa"; Moderation: Andrea Oster.

Weitere Episoden von „WDR 5 Europamagazin“

  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Rolle der EU im Ukraine-Konflikt und Corona in Skandinavien

    39:19

    Michael Gahler (EVP) zu möglichen Sanktionen der EU gegenüber Russland in der Ukrainie-Krise; Sorge vor Omikron: Sofie Donges, ARD-Studio Stockholm, zur Coronalage in Nordeuropa; Mehr Europa wagen: Wie die Ampel-Koalition die deutsche EU-Politik umkrempeln will; Vor Papstbesuch auf Lesbos: Menschenrechtler kritisieren neues Flüchtlingscamp; Österreich: Wie weiter nach der Ära Kurz?; "Denk' ich an Europa" mit Luisa Neubauer ("Fridays for Future"): "Mehr Europa fürs Klima!"; Mod.: Philipp Anft .
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Gültigkeit der EU-Impfpässe und Flüchtlingsdrama vor Calais

    42:48

    Andreas Glück (FDP, Mitglied im Gesundheitsausschuss des EuropäischenParlaments) zur verkürzten Gültigkeit der EU-Impfnachweise; Volksabstimmungen in der Schweiz über Coronagesetz und Pflegenotstand; Vorm Krisentreffen in Calais zur Flüchtlingsroute über den Ärmelkanal; Dokumentarfilmerin Corinna Belz über die Bedeutung der Uffizien für Europas Kultur; "Denk' ich an Europa" mit Monika Hauser (medica mondiale): "Mehr Geschlechtergerechtigkeit in Europa!"; Mod.: Andrea Oster.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Verpasse keine Episode von WDR 5 Europamagazin und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Österreich vor erneutem Lockdown und EU-Streit über Atomkraft

    42:00

    Clemens Verenkotte in Wien zu den Folgen der massiven vierten Corona-Welle in Österreich; Vorbild Spanien: Erfolgreiche Anti-Corona-Politik ohne Impfpflicht (zumindest bisher); Brüsseler Korrespondentin Helga Schmidt zum Konflikt EU-Belarus: Welche Strategie verfolgt die EU-Kommission?; Debatte über Atomenergie in der EU: Grün oder Greenwashing?; "Denk' ich an Europa" mit dem Künstler Marcel Odenbach: "Um Europa kämpfen"; Mod.: Philipp Anft.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    UN-Klimagipfel: Folgen für Green Deal und Krise Polen-Belarus

    42:32

    Korrespondentin Imke Köhler aus Glasgow: Welche Fortschritte hat die UN-Klimakonferenz für Europa gebracht?; Eckart von Hirschhausen mit seiner persönlichen Bilanz der Ergebnisse von Glasgow; Bulgarien vor erneuten Wahlen: Das Pandemie-Chaos überlagert alles; Polen-Korrespondent Jan Pallokat zur Strategie Warschaus gegen den belarussischen Machtpoker; "Denk' ich an Europa" mit dem Illustrator Christoph Niemann: "Europa ist Abwesenheit von Desaster"; Mod.: Andrea Oster.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Europas Rolle beim UN-Klimagipfel und Draghis Reformpolitik

    42:41

    Korrespondent Christoph Prössl aus Glasgow: Mehr Schwung durch den geplanten Green Deal der EU? Zwischenstand beim UN-Klimagipfel; Eckart von Hirschhausen in Glasgow: "Klimaschutz ist Gesundheitsschutz"; Verkehrswende: Klimapolitik der Pariser Bürgermeisterin Anne Hildago; Italien-Korrespondent Jörg Seisselberg zu Draghis Reformpolitik in der Coronakrise; "Denk' ich an Europa" mit Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur: "Europa wird nicht mehr ernst genommen"; Moderation: Judith Schulte-Loh.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    EU vor dem Klimagipfel und Frankreichs Terror

    41:10

    Interview mit Andreas Glück, Europaparlament FDP, über Klimagipfel: Was muss die EU leisten?; Grüne Revolution auf den Shetlands; Pariser Terrorprozess: Auf die Opfer hören; EU verklagt EU: Parlament gegen Kommission; "Denk‘ ich an Europa" mit dem Politikwissenschaftler Wolfgang Merkel über "Transformation - in und mit Europa"; Moderation: Philipp Anft.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Europas Grenzen und Frankreichs Wahl

    41:34

    Interview mit Michael Gahler (CDU), außenpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion im Europaparlament, über Europas Grenzen; Interview mit Linda Schildbach, Studio Paris, zu Frau Präsidentin? Frankreichs Sozialisten wählen Kandidatin; Corona auf dem Balkan; Asche auf La Palma; "Denk' ich an Europa" mit der österreichisch-deutschen Physikerin und Klimaforscherin Astrid Kiendler-Scharr: "Mehr Klimaneutralität in Europa"; Mod.: Judith Schulte-Loh.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Mord an Tory-Politiker und Energiekrise gefährdet Green Deal

    43:00

    Ermittlungsstand nach dem Mord an dem Tory-Abgeordneten in Leigh-on-Sea (GB); Vorm EU-Energiegipfel: Brüssel-Korrespondentin Helga Schmidt zu Vorschlägen der Kommission gegen steigende Energiepreise; Grüne Wende? Frankreich setzt (wieder) auf Atomkraft; Osteuropa-Experte Kai-Olaf Lang (SWP) zu Konflikten zwischen Brüssel, Warschau und Prag; "Denk' ich an Europa" mit dem tschechischen Schriftsteller Jaroslav Rudis: "Europa per Bahn erfahren"; Mod.: Judith Schulte-Loh.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Stresstest für Europa und Herbstferien in Zeiten von Corona

    41:25

    Politikwissenschaftlerin Dr. Jana Puglierin über die aktuellen Stresspunkte in Europa: Österreich, Polen und Westbalkan; Spanienurlaub in Coronazeiten; deutscher Direktor für Pompeji; ARD-Korrespondent Peter Lange zur Wahl in Tschechien; "Denk' ich an Europa" mit dem Künstler Klaus Staeck über das Hoffnungsprojekt Europa, Mod.: Philipp Anft.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Europa schaut auf Berlin und Populisten schwächeln

    38:40

    Interview mit Holger Beckmann, Korrespondent in Brüssel, zu Europa schaut erwartungsvoll auf Deutschland; Streit um Flüchtlinge an polnischer Außengrenze; Wahl in Tschechien: Babis-Populisten hoffen; Interview mit Sarah Engler, Uni Zürich, zu Auslaufmodell Populismus?; "Denk‘ ich an Europa" mit dem Schriftsteller Jens Bisky: "Mehr Aufmerksamkeit für Osteuropa"; Moderation: Andrea Oster.

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2021radio.net logo