WDR 5 Europamagazin podcast

WDR 5 Europamagazin

Westdeutscher Rundfunk

Von Stockholm bis Nikosia, von Lissabon bis Bukarest - das Europamagazin beleuchtet Politik und Gesellschaft unserer Nachbarn - hintergründig, meinungsfreudig und atmosphärisch. Unsere Korrespondenten erzählen Geschichten abseits des Mainstreams und des Alltäglichen. Es geht darum, mehr zu wissen über Europa, Ungeahntes zu entdecken und Neues zu erleben.

50 Episoden

  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Europas Grenzen und Frankreichs Wahl

    41:34

    Interview mit Michael Gahler (CDU), außenpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion im Europaparlament, über Europas Grenzen; Interview mit Linda Schildbach, Studio Paris, zu Frau Präsidentin? Frankreichs Sozialisten wählen Kandidatin; Corona auf dem Balkan; Asche auf La Palma; "Denk' ich an Europa" mit der österreichisch-deutschen Physikerin und Klimaforscherin Astrid Kiendler-Scharr: "Mehr Klimaneutralität in Europa"; Mod.: Judith Schulte-Loh.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Mord an Tory-Politiker und Energiekrise gefährdet Green Deal

    43:00

    Ermittlungsstand nach dem Mord an dem Tory-Abgeordneten in Leigh-on-Sea (GB); Vorm EU-Energiegipfel: Brüssel-Korrespondentin Helga Schmidt zu Vorschlägen der Kommission gegen steigende Energiepreise; Grüne Wende? Frankreich setzt (wieder) auf Atomkraft; Osteuropa-Experte Kai-Olaf Lang (SWP) zu Konflikten zwischen Brüssel, Warschau und Prag; "Denk' ich an Europa" mit dem tschechischen Schriftsteller Jaroslav Rudis: "Europa per Bahn erfahren"; Mod.: Judith Schulte-Loh.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Verpasse keine Episode von WDR 5 Europamagazin und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Stresstest für Europa und Herbstferien in Zeiten von Corona

    41:25

    Politikwissenschaftlerin Dr. Jana Puglierin über die aktuellen Stresspunkte in Europa: Österreich, Polen und Westbalkan; Spanienurlaub in Coronazeiten; deutscher Direktor für Pompeji; ARD-Korrespondent Peter Lange zur Wahl in Tschechien; "Denk' ich an Europa" mit dem Künstler Klaus Staeck über das Hoffnungsprojekt Europa, Mod.: Philipp Anft.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Europa schaut auf Berlin und Populisten schwächeln

    38:40

    Interview mit Holger Beckmann, Korrespondent in Brüssel, zu Europa schaut erwartungsvoll auf Deutschland; Streit um Flüchtlinge an polnischer Außengrenze; Wahl in Tschechien: Babis-Populisten hoffen; Interview mit Sarah Engler, Uni Zürich, zu Auslaufmodell Populismus?; "Denk‘ ich an Europa" mit dem Schriftsteller Jens Bisky: "Mehr Aufmerksamkeit für Osteuropa"; Moderation: Andrea Oster.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Europa ohne Merkel und Labour ohne Perspektive

    35:23

    Europa nach Merkel: Gespräch mit Janis Emmanouilidis; Türkischer Blick auf die Bundestagswahl; Labour in der Krise; Urnengang auch in der Schweiz; "Denk ich an Europa" mit Hasnain Kazim:"Europa ist Freiheit"; Mod.: Rebecca Link.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Europas Perspektiven und Russland hat die Wahl

    39:42

    Nach der Rede von der Leyens zur Lage der EU: Zusammenfassung von Astrid Corall und Gespräch mit Volt-Politiker Damin Boeselager; Thomas Kunze, Chef des Moskauer Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung, über die Parlamentswahl in Russland; Stefanie Markert über den verhüllten Triumphbogen in Paris; "Denk‘ ich an Europa" mit FFF-Aktivistin Leonie Bremer; Mod.: Judith Schulte-Loh.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Europa kämpft gegen den Terror und Scholz für sich

    41:13

    Interview mit Raphael Bossong, Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit, über EU gemeinsam gegen den Terror?; Gespräch mit Holger Beckmann, Hörfunkkorrespondent im Studio Brüssel, über EU-Finanzminister: Schaulaufen für Scholz? Flüchtlingsstreit am Ärmelkanal; Katalonien: Demo zum Unabhängigkeitstag; "Denk' ich an Europa" mit Felicitas Hoppe, Schriftstellerin: " Europa braucht Geschichten"; Mod.: Judith Schulte-Loh.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Fiasko für die EU in Afghanistan und Grüne in Europa

    41:48

    Afghanistan: Rückkehr des Terrors und Versagen der EU; Österreichs türkis-grüne Koalition in der Krise: ÖVP-Parteitag und Flüchtlingsdebatte zu Afghanistan; Die Grünen in Italien: Warum nimmt man sie kaum wahr?; Lithium in Westspanien: Umstrittener Bodenschatz; Frankreich vorm Schulstart: Coronalage und Gegenmaßnahmen; "Denk' ich an Europa" mit Jim Rakete (Fotograf und Regisseur): "Europa ist eine gemeinsame Aufgabe"; Mod.: Philipp Anft.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Die EU und Angela Merkel: Bilanz und Ausblick

    47:33

    16 Jahre Kanzlerinnenschaft Angela Merkel: Gespräch mit Anne Gellinek, Studioleiterin ZDF Brüssel und Pascale Hugues, freie Journalistin (Berlin) zu Merkels Rolle in der EU-Außenpolitik, Achse Berlin-Paris, Merkels EU-Flüchtlingspolitik und Folgen für afghanische Flüchtlinge, Klimakrise; "Denk‘ ich an Europa" mit Thomas Bormann (Ex-ARD-Korrespondent Griechenland/Türkei) : "Europa ist nicht nur Paris und Rom, es ist auch Tirana und Sofia." Mod.: Judith Schulte-Loh.
  • WDR 5 Europamagazin podcast

    Mehr Waldbrände durch Klimawandel und Streit Polen-EU eskaliert

    43:15

    Aktuelle Lage in Griechenland nach den Waldbränden; Klimaforscher Mojib Latif zu den Folgen der Waldbrände nicht nur für Europa; Politischer Streit in Spanien: "Weniger Fleisch, mehr Leben"; Klimaschutz in Schottland: Umstrittene Sonderregel für die Queen; Mediengesetz, Justizreform: Konflikt zwischen Polen und der EU spitzt sich zu; "Denk' ich an Europa" mit Nanette Snoep (Direktorin Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum): "Europas Kolonialgeschichte verpflichtet"; Mod.: Judith Schulte-Loh.

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2021radio.net logo