Der Publishing Podcast podcast

Im Gespräch mit Karsten Geisler

0:00
1:05:10
15 Sekunden vorwärts
15 Sekunden vorwärts
Der Weg vom Chemie-Studium über die Jazzgitarre zum Design-Studium an der FU in Köln. Karsten Geisler hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht und ist dennoch am Ziel angekommen. Als Diplom-Designer ist er neben seiner Selbstständigkeit Dozent für Typografie & Layout, Corporate Design und DTP-Programme. Die perfekte Grundlage, um ein Buch über genau diese Themen zu schreiben. „Adobe InDesign: Der praktische Einstieg” ist mittlerweile in der 4. Auflage und ich bin mir sicher, dass mit den nächsten Neuerungen der Software auch ein Update des Buches erscheinen wird. Für mich ist Karsten aber mehr als „nur Designer”. Durch seine Achtsamkeitspraxis fand er den Weg zur gewaltfreien Kommunikation und der Gemeinwohl-Ökonomie. Auch wie diese Aspekte seine Arbeit beeinflussen, erzählt er in der neuen Episode des Publishing Podcast. Ich danke dir, Karsten, für deine Zeit und Einblicke in deine Welt. Euch wünsche ich viel Spass beim Zuhören und wie immer freuen wir uns auf euer Feedback.

Weitere Episoden von „Der Publishing Podcast“

  • Der Publishing Podcast podcast

    Im Gespräch mit Anna-Laura Schiller

    1:11:52

    “Was ist schön? Was ist gutes Design? Was ist Kunst, wo ist die Grenze?” Während Laura in ihrem Studium die Möglichkeit hatte, sich persönlich als Designerin zu entwickeln und einen persönlichen Stil zu finden, zeigte ihr das Berufsleben, dass es Kunden gibt, dessen Ziele man verfolgen muss. Häufig tritt dann der persönliche Geschmack in den Hintergrund und es zählt das Ergebnis. Eine Erkenntnis, welche sie in ihrer heutigen Arbeit immer weiter voranbringt. 2020 gründete sie zusammen mit Kerstin Schiefelbein Cobranded Studio. Eine Agentur für dateninspiriertes Marketing … bitte was? Da wollte ich nachfragen und habe ich auch. Lauras 15 Jahre Marketing- und Design-Erfahrung in einer Stunde Podcast unterzubringen klingt unrealistisch? Ist es auch! Aber die wichtigsten Erfahrungen hat sie trotzdem mit mir (und jetzt auch euch) geteilt. Liebe Laura, danke, dass du dir die Zeit genommen hast, mir das Thema „datenbasiertes Storytelling“ zu erklären. Zum Glück ist alles aufgenommen, damit ich es mir gleich noch mal anhören kann. Kontakt zu Anna-Laura: www.cobranded-studio.de Anna-Laura auf LinkedIn Anna-Laura auf Instagram ---------------------------------- DER PUBLISHING PODCAST AUS INTERVIEWS WERDEN GESPRÄCHE. Alle, die mir Rede und meistens auch Antwort stehen, sind in der einen oder anderen Weise im Publishing tätig. Ich reise durch die Lande, treffe spannende Kollegen, höre zu und erfahre – meiner Neugier sei Dank – von grossen Ideen, den typischen Lebens-Umwegen, wunderbare Weisheiten und vor allem eines: warum sind meine Kollegen genauso angetan von der Publishing-Welt wie ich. Sei dabei, wenn es heisst: «Was genau machst du eigentlich?» ----------------------------------- EIN MOLIRI-PROJEKT Ich liebe es, in die technische Welt des datenbank-getriebenen Publizieren einzutauchen und bin von Herzen Technikerin, Gestalterin und Softwaretrainerin. Mit meiner Liebe zu strukturierten Daten gebe InDesign-Templates den technisch perfekten Schliff und erstelle Periodika, also regelmässig erscheinenden Publikationen.  Ich unterrichte und berate die Publishing-Branche. Mein Wissen gebe ich zudem in zahlreichen Fachvorträgen und bei den InDesignUserGroups preis. Du bist auf der Suche nach einer Referentin zum Thema Database-Publishing, Template-Erstellung oder Grafiksoftware? Könnte sein, dass wir mal in Kontakt treten sollen. Ich würde mich freuen! https://moliri.ch/kontakt/ ------------------------------------------- Impressum & Datenschutz: https://moliri.ch/impressum/ https://moliri.ch/datenschutzerklaerung/
  • Der Publishing Podcast podcast

    Im Gespräch mit Rebekka Ludwig

    1:08:27

    Vom Kunst-Abi über die ersten Arbeitserfahrungen in Werbeagenturen und der Anstellung bei Apple zur freiberuflichen Gestalterin, Autorin und Trainerin aus Leidenschaft. Rebekka liebt es, in ihren Vorträgen, Workshops und Trainings andere zu motivieren, zu berühren und etwas weiterzugeben, aus dem etwas viel Grösseres wird. Sie geniesst gute Gestaltung und die Herausforderung, Struktur ins Chaos zu bringen und die schwierigste Situation für alle verständlich aufzubereiten. Und wie? Durch effizientes Arbeiten und all die Technik, die ihr dabei hilft. Ein Lebenslauf, der mindestens drei Bücher füllen würde in 60 Minuten Podcast unterzubringen: eine schier unmögliche Aufgabe. Deswegen haben wir uns auf die schönsten Momente konzentriert und sprechen über das „Weniger ist mehr” der Gestaltung, wie sich ihr (und unser aller) Arbeiten in den letzten Jahren verändert hat und über das Positive, wenn wir uns neuen Aufgaben stellen dürfen. Lieben Dank, Rebekka, für das schöne Gespräch und all die neuen Inspirationen. Kontakt zu Rebekka: rebekkaludwig.com Rebekka auf LinkedIn Rebekka auf Xing Rebekka auf Twitter ludwigs-abstrakte-malerei.com Weitere Links: blended.consulting Fachbuch zum PIT-Modell ---------------------------------- DER PUBLISHING PODCAST AUS INTERVIEWS WERDEN GESPRÄCHE. Alle, die mir Rede und meistens auch Antwort stehen, sind in der einen oder anderen Weise im Publishing tätig. Ich reise durch die Lande, treffe spannende Kollegen, höre zu und erfahre – meiner Neugier sei Dank – von grossen Ideen, den typischen Lebens-Umwegen, wunderbare Weisheiten und vor allem eines: warum sind meine Kollegen genauso angetan von der Publishing-Welt wie ich. Sei dabei, wenn es heisst: «Was genau machst du eigentlich?» ----------------------------------- EIN MOLIRI-PROJEKT Ich liebe es, in die technische Welt des datenbank-getriebenen Publizieren einzutauchen und bin von Herzen Technikerin, Gestalterin und Softwaretrainerin. Mit meiner Liebe zu strukturierten Daten gebe InDesign-Templates den technisch perfekten Schliff und erstelle Periodika, also regelmässig erscheinenden Publikationen.  Ich unterrichte und berate die Publishing-Branche. Mein Wissen gebe ich zudem in zahlreichen Fachvorträgen und bei den InDesignUserGroups preis. Du bist auf der Suche nach einer Referentin zum Thema Database-Publishing, Template-Erstellung oder Grafiksoftware? Könnte sein, dass wir mal in Kontakt treten sollen. Ich würde mich freuen! https://moliri.ch/kontakt/ ------------------------------------------- Impressum & Datenschutz: https://moliri.ch/impressum/ https://moliri.ch/datenschutzerklaerung/
  • Der Publishing Podcast podcast

    Verpasse keine Episode von Der Publishing Podcast und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • Der Publishing Podcast podcast

    Im Gespräch mit Florian Süßl

    1:01:22

    Bereit für einen Blick in die Zauberkugel? Florian und ich schauen in der neuen Episode des Publishing Podcast in die Zukunft der Druckindustrie und besprechen, ob Print wirklich von gestern ist. Als (ordentlicher) Professor an der Beuth, bald Berliner, Hochschule für Technik muss er es ja wissen! Wir sprechen von Druck-(Farb-)Qualitätskontrolle, PDF-Erzeugung und -Prüfung, wie sich seine Arbeit im letzten Jahr verändert hat und was es mit „color eye Farbkarten“ auf sich hat. Für alle, die den Podcast schon gehört haben, hier das wunderbare Bild von Florian während unseres Gespräches. Lieben Dank, Florian, für deine Zeit und deine Erfahrungen. **Kontakt zu Florian:** http://www.metaprintcheck.de https://www.linkedin.com/in/floriansuessl/ https://www.xing.com/profile/Florian_Suessl/ https://twitter.com/fsuessl https://www.facebook.com/profile.php?id=100000740353319 Link zu der Episode mit Eddy Senn: https://publishingblog.ch/publishing-podcast-im-gespraech-mit-eddy-senn/ PDFX-ready https://www.pdfx-ready.ch ---------------------------------- DER PUBLISHING PODCAST AUS INTERVIEWS WERDEN GESPRÄCHE. Alle, die mir Rede und meistens auch Antwort stehen, sind in der einen oder anderen Weise im Publishing tätig. Ich reise durch die Lande, treffe spannende Kollegen, höre zu und erfahre – meiner Neugier sei Dank – von grossen Ideen, den typischen Lebens-Umwegen, wunderbare Weisheiten und vor allem eines: warum sind meine Kollegen genauso angetan von der Publishing-Welt wie ich. Sei dabei, wenn es heisst: «Was genau machst du eigentlich?» ----------------------------------- EIN MOLIRI-PROJEKT Ich liebe es, in die technische Welt des datenbank-getriebenen Publizieren einzutauchen und bin von Herzen Technikerin, Gestalterin und Softwaretrainerin. Mit meiner Liebe zu strukturierten Daten gebe InDesign-Templates den technisch perfekten Schliff und erstelle Periodika, also regelmässig erscheinenden Publikationen.  Ich unterrichte und berate die Publishing-Branche. Mein Wissen gebe ich zudem in zahlreichen Fachvorträgen und bei den InDesignUserGroups preis. Du bist auf der Suche nach einer Referentin zum Thema Database-Publishing, Template-Erstellung oder Grafiksoftware? Könnte sein, dass wir mal in Kontakt treten sollen. Ich würde mich freuen! https://moliri.ch/kontakt/ ------------------------------------------- Impressum & Datenschutz: https://moliri.ch/impressum/ https://moliri.ch/datenschutzerklaerung/
  • Der Publishing Podcast podcast

    Im Gespräch mit Matthias Kraus

    40:41

    Seit 2001 beschäftigt sich Matthias mit strukturierten Inhalten auf Basis von XML und deren Ausspielung in die verschiedensten Kanäle. Nachdem er lange Zeit freiberuflich für viele unterschiedliche Systemhäuser unterwegs war, gründete er 2009 die Xpublisher GmbH. Mit seinem Team entwickelte er das Online-Redaktionssystem „Xpublisher”. Mit dieser intelligenten, workflowzentrierten Lösung für Print- und Digitalkanäle kann vielen Organisationen geholfen werden, ihre Publikationsmethoden zu verbessern. Mit mir hat er über seinen Karriereweg gesprochen und vor welchen Herausforderungen er stand. Was es bedeutet, Inhalte medienneutral aufzubereiten und warum diverse Print-Formate nicht die einzigen Medien sind, welche dabei Beachtung finden müssen. Matthias verfolgt mit seiner Arbeit den Ansatz von „Content-First” und darf (oder besser muss?) damit den meisten Kund*innen erklären, dass „Print-First” ein paar Jährchen zurückliegt. Ich danke dir, Matthias, für deine Zeit und die spannenden Einblicke in den Xpublisher. Kontakt zu Matthias: https://www.xpublisher.com/de https://www.linkedin.com/in/matthiaskraus/ https://www.xing.com/profile/Matthias_Kraus ---------------------------------- DER PUBLISHING PODCAST AUS INTERVIEWS WERDEN GESPRÄCHE. Alle, die mir Rede und meistens auch Antwort stehen, sind in der einen oder anderen Weise im Publishing tätig. Ich reise durch die Lande, treffe spannende Kollegen, höre zu und erfahre – meiner Neugier sei Dank – von grossen Ideen, den typischen Lebens-Umwegen, wunderbare Weisheiten und vor allem eines: warum sind meine Kollegen genauso angetan von der Publishing-Welt wie ich. Sei dabei, wenn es heisst: «Was genau machst du eigentlich?» ----------------------------------- EIN MOLIRI-PROJEKT Ich liebe es, in die technische Welt des datenbank-getriebenen Publizieren einzutauchen und bin von Herzen Technikerin, Gestalterin und Softwaretrainerin. Mit meiner Liebe zu strukturierten Daten gebe InDesign-Templates den technisch perfekten Schliff und erstelle Periodika, also regelmässig erscheinenden Publikationen.  Ich unterrichte und berate die Publishing-Branche. Mein Wissen gebe ich zudem in zahlreichen Fachvorträgen und bei den InDesignUserGroups preis. Du bist auf der Suche nach einer Referentin zum Thema Database-Publishing, Template-Erstellung oder Grafiksoftware? Könnte sein, dass wir mal in Kontakt treten sollen. Ich würde mich freuen! https://moliri.ch/kontakt/ ------------------------------------------- Impressum & Datenschutz: https://moliri.ch/impressum/ https://moliri.ch/datenschutzerklaerung/
  • Der Publishing Podcast podcast

    Im Gespräch mit Markus Hartmann

    55:34

    Es ist mehr als eine Frage des Preises, wenn wir unsere Offerte (Angebot) an Kunden schicken. Markus Hartmann, Gründer von „Pricing für Agenturen”, hat in 55 Minuten ein paar meiner Glaubenssätze kräftig durcheinander gerüttelt. „Vergiss Deine Stundensätze. Schalt die Zeiterfassung ab. Zusammengefasst: Controlling ist das Problem, nicht die Lösung.” Markus bezieht klare Stellung, indem er den Menschen in den Vordergrund zu stellt, und damit klar und deutlich anspricht, was wertschaffendes und wirkungsvolles Miteinander be- und verhindert. Für ihn ist klar, wir sprechen viel zu früh über Preise und sollten eher den individuellen Wert der gegenseitigen Arbeit verstehen. Dabei geht es häufig darum, zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Fragen zu stellen. Vielleicht heisst das auch mal, die Fragen zu stellen, welche tiefer gehen als in einem klassischen Businessmeeting. Ich danke dir, Markus, für deine Zeit, unsere alteingesessenen Denkweisen wachzurütteln und dem ein oder anderen Impulse für den nächsten Kundentermin mitzugeben. Hier findet ihr alle von Markus angebotenen Webinare: https://www.pricingfueragenturen.de/webinare/ Kontakt zu Christian: https://www.pricingfueragenturen.de https://www.facebook.com/pricingfueragenturen https://www.linkedin.com/in/markus-johannes-hartmann/ ---------------------------------- DER PUBLISHING PODCAST AUS INTERVIEWS WERDEN GESPRÄCHE. Alle, die mir Rede und meistens auch Antwort stehen, sind in der einen oder anderen Weise im Publishing tätig. Ich reise durch die Lande, treffe spannende Kollegen, höre zu und erfahre – meiner Neugier sei Dank – von grossen Ideen, den typischen Lebens-Umwegen, wunderbare Weisheiten und vor allem eines: warum sind meine Kollegen genauso angetan von der Publishing-Welt wie ich. Sei dabei, wenn es heisst: «Was genau machst du eigentlich?» ----------------------------------- EIN MOLIRI-PROJEKT Ich liebe es, in die technische Welt des datenbank-getriebenen Publizieren einzutauchen und bin von Herzen Technikerin, Gestalterin und Softwaretrainerin. Mit meiner Liebe zu strukturierten Daten gebe InDesign-Templates den technisch perfekten Schliff und erstelle Periodika, also regelmässig erscheinenden Publikationen.  Ich unterrichte und berate die Publishing-Branche. Mein Wissen gebe ich zudem in zahlreichen Fachvorträgen und bei den InDesignUserGroups preis. Du bist auf der Suche nach einer Referentin zum Thema Database-Publishing, Template-Erstellung oder Grafiksoftware? Könnte sein, dass wir mal in Kontakt treten sollen. Ich würde mich freuen! https://moliri.ch/kontakt/ ------------------------------------------- Impressum & Datenschutz: https://moliri.ch/impressum/ https://moliri.ch/datenschutzerklaerung/
  • Der Publishing Podcast podcast

    Im Gespräch mit Hans-Christian Sanladerer

    1:10:49

    Vom Grafik-Design-Studium in Nürnberg über die Parson's School of Art in New York City über Leipzig nach Köln an das Mibeg Institut. Christian beschreibt sich als lebenslang Lernenden und hat neben Studium und Job zahlreiche Weiterbildungen, Workshops und Kurse belegt. So dass er jetzt, als fast logische Konsequenz, eigene Workshops gibt und Malreisen leitet - in seinem Traumjob als Dozent für Urban Sketching. In der neuen Episode des Publishing Podcasts erzählt er uns aus seinem Lebenslauf. Was gut lief, was nicht so gut lief und das, was richtig, richtig gut lief! Er sagt von sich selbst (hört gerne nach, wenn ihr mir nicht glaubt), dass er erst durch seine Krise zum Traumjob gekommen ist. Wir sind uns beide einig: Es ist egal, wie alt Mann oder Frau ist: Für den Traumjob ist es nie zu spät. Ich danke dir, Christian, für deine Zeit und deine Geschichten aus der Welt der Illustration und des Skizzierens. Alle erwähnten Workshops und Reisen haben wir hier für euch zusammengefasst. Viel Spaß beim Stöbern und Zuhören. Christians Dozentenseite auf Artistravel: https://www.artistravel.eu/dozenten/hans-christian-sanladerer.html Christians Kurse bei Boesner: https://www.kurse-bei-boesner.de/dozenten/kw/bereich/dozenten/dsnr/311/kathauptalt/222/letter/S/ Christians Blog-Artikel auf Kunstschön https://kunstschoen.de/die-kraft-der-zeichnung-im-gespraech-mit-hans-christian-sanladerer/ Christians Home-Story auf dem Boesner-Kunstportal: https://www.boesner.com/kunstportal/kunst-und-kuenstler/hintergrund/h-c-sanladerer/ Christians Mal- und Zeichenreisen: https://www.artistravel.eu/malreise/kurstermine/reise/2021/9911.html https://www.indigourlaub.com/d/meditation-stift-farbe/ https://www.artistravel.eu/malreise/kurstermine/reise/2021/10213.html https://www.artistravel.eu/malreise/kurstermine/reise/2021/10221.html Kontakt zu Christian: https://www.chrisa.de http://www.illustratoren-organisation.de/portfolio/hans-christian-sanladerer https://www.linkedin.com/in/hans-christian-sanladerer/ https://www.xing.com/profile/HansChristian_Sanladerer/cv https://twitter.com/illuchrisa https://www.facebook.de/illuchrisa https://www.instagram.com/illuchrisa https://www.pinterest.de/illuchrisa ---------------------------------- DER PUBLISHING PODCAST AUS INTERVIEWS WERDEN GESPRÄCHE. Alle, die mir Rede und meistens auch Antwort stehen, sind in der einen oder anderen Weise im Publishing tätig. Ich reise durch die Lande, treffe spannende Kollegen, höre zu und erfahre – meiner Neugier sei Dank – von grossen Ideen, den typischen Lebens-Umwegen, wunderbare Weisheiten und vor allem eines: warum sind meine Kollegen genauso angetan von der Publishing-Welt wie ich. Sei dabei, wenn es heisst: «Was genau machst du eigentlich?» ----------------------------------- EIN MOLIRI-PROJEKT Ich liebe es, in die technische Welt des datenbank-getriebenen Publizieren einzutauchen und bin von Herzen Technikerin, Gestalterin und Softwaretrainerin. Mit meiner Liebe zu strukturierten Daten gebe InDesign-Templates den technisch perfekten Schliff und erstelle Periodika, also regelmässig erscheinenden Publikationen.  Ich unterrichte und berate die Publishing-Branche. Mein Wissen gebe ich zudem in zahlreichen Fachvorträgen und bei den InDesignUserGroups preis. Du bist auf der Suche nach einer Referentin zum Thema Database-Publishing, Template-Erstellung oder Grafiksoftware? Könnte sein, dass wir mal in Kontakt treten sollen. Ich würde mich freuen! https://moliri.ch/kontakt/ ------------------------------------------- Impressum & Datenschutz: https://moliri.ch/impressum/ https://moliri.ch/datenschutzerklaerung/
  • Der Publishing Podcast podcast

    Im Gespräch mit Karsten Geisler

    1:05:10

    Der Weg vom Chemie-Studium über die Jazzgitarre zum Design-Studium an der FU in Köln. Karsten Geisler hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht und ist dennoch am Ziel angekommen. Als Diplom-Designer ist er neben seiner Selbstständigkeit Dozent für Typografie & Layout, Corporate Design und DTP-Programme. Die perfekte Grundlage, um ein Buch über genau diese Themen zu schreiben. „Adobe InDesign: Der praktische Einstieg” ist mittlerweile in der 4. Auflage und ich bin mir sicher, dass mit den nächsten Neuerungen der Software auch ein Update des Buches erscheinen wird. Für mich ist Karsten aber mehr als „nur Designer”. Durch seine Achtsamkeitspraxis fand er den Weg zur gewaltfreien Kommunikation und der Gemeinwohl-Ökonomie. Auch wie diese Aspekte seine Arbeit beeinflussen, erzählt er in der neuen Episode des Publishing Podcast. Ich danke dir, Karsten, für deine Zeit und Einblicke in deine Welt. Euch wünsche ich viel Spass beim Zuhören und wie immer freuen wir uns auf euer Feedback.
  • Der Publishing Podcast podcast

    Im Gespräch mit Katharina Koch

    1:03:16

    Zum Abschluss des Jahres ein Gespräch mit 3 Frauen, zusammengefasst in einer Person: - Mit meiner wunderbaren Podcast-Assistentin. - Mit einer cleveren, fleissigen und seit Oktober selbstständigen Social-Media-Managerin, die einen Grossteil meiner Social-Media-Sachen bearbeitet, feedbackt, veröffentlicht, plant und mich stets und ständig berät und inspiriert und und und... - Und mit der weltbesten Tochter, die ich mir hätte wünschen können und bekam. Katharina hat dieses Jahr den Schritt in ihre Selbstständigkeit gewagt und darf seitdem die spannendsten Projekte überhaupt begleiten. Ganz vorne mit dabei: der Publishing Podcast. Als Social Media Managerin unterstützt Sie neben grossen Konzernen auch Ein-Mann/Frau-Unternehmen dabei, ihre Sichtbarkeit auf den aktuellen Social Media Plattformen auszubauen. Vom Grundlagenworkshop bis zum ausgefeilten Konzept und anschliessender redaktioneller Umsetzung bietet sie damit das an, was viele (auch ich) gerne selber machen würden, ihnen aber schlichtweg die Zeit und Kenntnis fehlt. Ich bin unglaublich froh, jemanden in meinem sehr sehr engen Umfeld zu wissen, den ich mit all meinen Fragen zu Hashtags, Formaten und Trends löchern darf. Heute bin ich besonders froh, euch genau diese Person vorstellen zu dürfen. Die Person, welche sonst immer hinter den Kulissen dafür sorgt, dass ihr was zu hören bekommt. Vielen Dank, Katharina, für deine Zeit und euch da draussen wünschen wir beide wunderschöne Feiertage. Wir hören uns in 2021 wieder.
  • Der Publishing Podcast podcast

    Im Gespräch mit Stephan Mitteldorf

    1:14:04

    Wie oft arbeiten wir in InDesign und verleihen unserer Arbeit damit den perfekten Feinschliff? Alle (auch der Kunde) sind absolut zufrieden! Jetzt zum „aber”… Wird das Design so seine Anwendung im Alltag des Kunden finden? Kann der Kunde InDesign überhaupt überall? Oder brauchen wir nicht viel öfter Word und PowerPoint, also die Office-Produkte für die Arbeit? Wird sich das Restaurant um die Ecke mit Photoshop, Illustrator etc. beschäftigen? Häufig ist die Antwort: „Nein” und genau deswegen gibt es Stephan. Er schafft es seit Jahren schöne Designs für unsere Kunden „nutzbar” (also als Office-Dokument verfügbar) zu machen. So wird aus einer für Grafik-Laien unübersichtlichen indd-Datei ein Office-Dokument, mit dem alle arbeiten können. In der neuen Episode des Publishing Podcast hat Stephan erklärt, warum er so gerne mit Office-Programmen arbeitet, wie lange ein Medieninformatik-Studium dauert und warum Agenturen und andere Dienstleister das Mitdenken gerne in ihr Portfolio aufnehmen dürfen. Danke, Stephan, für deine Zeit und das schöne Gespräch. Euch allen viel Spass beim zuhören und ich bin wie immer gespannt, was ihr denkt. Bis zu nächsten Mal. Kontakt zu Stephan: stephan-mitteldorf.com ---------------------------------- DER PUBLISHING PODCAST AUS INTERVIEWS WERDEN GESPRÄCHE. Alle, die mir Rede und meistens auch Antwort stehen, sind in der einen oder anderen Weise im Publishing tätig. Ich reise durch die Lande, treffe spannende Kollegen, höre zu und erfahre – meiner Neugier sei Dank – von grossen Ideen, den typischen Lebens-Umwegen, wunderbare Weisheiten und vor allem eines: warum sind meine Kollegen genauso angetan von der Publishing-Welt wie ich. Sei dabei, wenn es heisst: «Was genau machst du eigentlich?» ----------------------------------- EIN MOLIRI-PROJEKT Ich liebe es, in die technische Welt des datenbank-getriebenen Publizieren einzutauchen und bin von Herzen Technikerin, Gestalterin und Softwaretrainerin. Mit meiner Liebe zu strukturierten Daten gebe InDesign-Templates den technisch perfekten Schliff und erstelle Periodika, also regelmässig erscheinenden Publikationen.  Ich unterrichte und berate die Publishing-Branche. Mein Wissen gebe ich zudem in zahlreichen Fachvorträgen und bei den InDesignUserGroups preis. Du bist auf der Suche nach einer Referentin zum Thema Database-Publishing, Template-Erstellung oder Grafiksoftware? Könnte sein, dass wir mal in Kontakt treten sollen. Ich würde mich freuen! https://moliri.ch/kontakt/ ------------------------------------------- Impressum & Datenschutz: https://moliri.ch/impressum/ https://moliri.ch/datenschutzerklaerung/
  • Der Publishing Podcast podcast

    Momentaufnahme – Digitales Lernen und Arbeiten

    1:00:54

    Gemeinsam mit den Autoren des Publishing-Blogs sprachen wir über die Veränderung unseres Arbeits- und im speziellen des Lernalltags. Alles findet seitdem online statt. Finden wir das gut so? Sind wir bereit, für ein Online-Lern-Event genau so viel zu zahlen wie für eine Präsenzteilnahme? Können wir online genau so viel lernen wie offline? Wir teilen in dieser Momentaufnahme unsere Erfahrungen mit euch, wie wir das Lernen neu lernen, warum manche Bereiche große Fortschritte machen und warum wir in anderen Bereich doch lieber analog unterwegs sind. Ein grosses Danke an das ganze Team vom Publishingblog für die Organisation. Bis zur nächsten Runde ist mein Griechisch eventuell (wahrscheinlich nicht) besser, sodass ich euch Lightroom in Landessprache erklären kann. ---------------------------------- DER PUBLISHING PODCAST AUS INTERVIEWS WERDEN GESPRÄCHE. Alle, die mir Rede und meistens auch Antwort stehen, sind in der einen oder anderen Weise im Publishing tätig. Ich reise durch die Lande, treffe spannende Kollegen, höre zu und erfahre – meiner Neugier sei Dank – von grossen Ideen, den typischen Lebens-Umwegen, wunderbare Weisheiten und vor allem eines: warum sind meine Kollegen genauso angetan von der Publishing-Welt wie ich. Sei dabei, wenn es heisst: «Was genau machst du eigentlich?» ----------------------------------- EIN MOLIRI-PROJEKT Ich liebe es, in die technische Welt des datenbank-getriebenen Publizieren einzutauchen und bin von Herzen Technikerin, Gestalterin und Softwaretrainerin. Mit meiner Liebe zu strukturierten Daten gebe InDesign-Templates den technisch perfekten Schliff und erstelle Periodika, also regelmässig erscheinenden Publikationen.  Ich unterrichte und berate die Publishing-Branche. Mein Wissen gebe ich zudem in zahlreichen Fachvorträgen und bei den InDesignUserGroups preis. Du bist auf der Suche nach einer Referentin zum Thema Database-Publishing, Template-Erstellung oder Grafiksoftware? Könnte sein, dass wir mal in Kontakt treten sollen. Ich würde mich freuen! https://moliri.ch/kontakt/ ------------------------------------------- Impressum & Datenschutz: https://moliri.ch/impressum/ https://moliri.ch/datenschutzerklaerung/

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2022radio.net logo