radioWissen podcast

Sonnenwende - Der längste Tag, die längste Nacht

20.6.2024
0:00
20:45
15 Sekunden vorwärts
15 Sekunden vorwärts
Zweimal im Jahr erreicht die Sonne mit der Sonnenwende ihren höchsten respektive tiefsten Stand. Für die Menschheit äquatorferner Regionen, wo sich diese Unterschiede besonders deutlich zeigen, sind diese Tage seit prähistorischer Zeit von großer Bedeutung; sie wurden mit verschiedensten Ritualen und Bräuchen gefeiert, durch Mythen gedeutet. Von Carola Zinner (BR 2023)

Weitere Episoden von „radioWissen“