Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

Leben ohne Plastik, geht das? – mit Charlotte Schüler

0:00
29:40
15 Sekunden vorwärts
15 Sekunden vorwärts

Was ist das Gefährliche an Plastik? Warum sollten wir überhaupt versuchen es zu vermeiden und wie macht man das?

“Konsumeinschränkung ist kein Verzicht, sondern eine Befreiung.” sagt Charlotte Schüler. Mit ihr spricht Kristina über nachhaltigen und bewussten Konsum, wie Mikroplastik in Schnee kommt und warum Natron in einem plastikfreien Leben nicht fehlen darf.


Über Charlotte Schüler:

Die Bloggerin und Mediengestalterin Charlotte Schüler hat sich beim Einzug in die erste eigene Wohnung für ein plastikfreies Leben entschieden. Auf dem Blog "Plastikfrei leben" und Social-Media sowie in Vorträgen und Workshops erklärt sie anschaulich, wie man nachhaltiger lebt und Plastik im Alltag vermeidet.

Zu Charlottes Büchern “#Einfach plastikfrei leben” und “Do it yourself! #Einfach plastikfrei leben


+++

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Weitere Episoden von „Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen“

  • Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

    Das Mindset der Zukunft – mit Frank Thelen

    35:05

    Was bedeutet die Digitalisierung für uns? Drucken wir Häuser bald im 3D-Druck, liefern Pizza mit Drohnen aus oder fliegen mit Flug-Taxis zur Arbeit?„Eins ist klar: Mensch und Maschine werden eins,“ sagt Technologie-Investor und Visionär Frank Thelen. Kristina unterhält sich mit ihm über KI, Bitcoin, Robotersteuer und ob wir uns zukünftig aussuchen können, ob wir arbeiten möchten oder nicht.Über Frank Thelen:Frank Thelen ist Technologie-Investor, Digital-Unternehmer und Visionär. Als Gründer und CEO von Freigeist Capital konzentriert er sich auf Investitionen in der Frühphase. Seine Produkte haben über 200 Millionen Kunden in über 60 Ländern erreicht. Durch seine Teilnahme in der erfolgreichen TV-Show »Die Höhle der Löwen« wurde er zur Person des öffentlichen Interesses und nutzt seine Stimme nun, um sich für die Startupszene und die wirtschaftliche Zukunft Deutschlands einzusetzen.Zu Franks Buch „10xDNA“+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
  • Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

    Selbstzweifel überwinden – mit Paula Lambert

    33:00

    Niemand ist perfekt, und doch wollen wir es alle sein. Schluss damit!„Selbstzweifel sind Ausdruck einer festsitzenden Unsicherheit – die man aber klären kann.“ Sagt Paula Lambert, Autorin und Beziehungsratgeberin. Mit Kristina spricht sie darüber, wie man Selbstliebe lernen und ohne Angst jeden Tag man selbst sein kann. Sie sprechen über den Unterschied zwischen verzeihen und vergessen und warum man auf sein Bauchgefühl hören sollte.Über Paula Lambert:Paula Lambert war Redakteurin bei Die Welt und arbeitete als freie Autorin u.a. für Geo und Die Zeit. Sie ist Deutschlands bekannteste Beziehungsratgeberin, hatte 12 Jahre lang eine Kolumne in der GQ und ist durch ihre TV-Sendungen "Im Bett mit Paula" (ZDF kultur) und "Paula kommt" (Sixx) bekannt. Ihr Podcast heißt „Paula KOMMT“.Zu Paulas Buch „Geh schon mal in dich, das Glück kommt dann nach“+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
  • Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

    Verpasse keine Episode von Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

    Die Superkraft der Bäume – mit Peter Wohlleben

    37:04

    Ist unser CO²-Ausstoß doch nicht schuld am Klimawandel? Wie haben Bäume Einfluss auf Immobilienpreise? Und können Bäume auch sowas wie Corona bekommen?Rumräumen, plattfahren, pflügen, wieder aufforsten – Menschen sind Macher und ganz groß darin sich ständig in der Natur einzumischen. “Am besten die Natur einfach mal machen lassen” sagt Peter Wohlleben, Deutschlands bekanntester Förster. Kristina spricht mit ihm über den Einfluss von Bäumen auf den Klimawandel, Massenbaumhaltung und warum Forstwirtschaft geplante Katastrophenwirtschaft ist.Über Peter Wohlleben:Peter Wohlleben wollte schon als kleines Kind Naturschützer werden. Er studierte Forstwirtschaft und war über zwanzig Jahre lang Beamter der Landesforstverwaltung. Heute arbeitet er in der von ihm gegründeten Waldakademie und setzt sich weltweit für die Rückkehr der Urwälder ein. Mit seinen Bestsellern »Das geheime Leben der Bäume« und »Das Seelenleben der Tiere« hat er Menschen auf der ganzen Welt begeistert. Zu Peters Buch “Der lange Atem der Bäume”+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
  • Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

    Das Geheimnis guter Beziehungen – mit Stefanie Stahl

    42:35

    Wie werden wir offener und gelassener in Beziehungen? Was ist das Geheimrezept? Und warum wird Kommunikation überschätzt? “Eine glückliche Beziehung zu führen, fängt bei dir selbst an” sagt Stefanie Stahl, Diplom-Psychologin und Buchautorin. Sie spricht mit Kristina über glückliche Beziehungen, Bindungsangst, Beziehungsunfähigkeit und ob polyamore Beziehungen funktionieren können. Über Stefanie Stahl: Stefanie Stahl, Diplom-Psychologin und Buchautorin in freier Praxis in Trier, ist Deutschlands bekannteste Psychotherapeutin. Sie hält regelmäßig Vorträge und Seminare zu ihren Spezialgebieten Bindungsangst, Liebe und Selbstwertgefühl. Stefanie Stahls Bücher stehen seit Jahren auf den Bestsellerlisten und haben sich millionenfach verkauft. Zu Stefanies Büchern “Das Kind in dir muss Heimat finden” und “Jeder ist beziehungsfähig”  +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
  • Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

    Ins selbstbestimmte Leben surfen – mit Dörthe Eickelberg

    35:48

    Nimmst du die Welle oder nimmt sie dich? Kann man Unerschrockenheit antrainieren? Warum ist Surfen für Frauen oft ein Luxus? “Surfen ist mehr als ein Sport. Es ist eine Bewegung stark und selbstbewusst zu sein,” sagt Dörthe Eickelberg, arte-Moderatorin und Regisseurin. Sie spricht mit Kristina darüber, wie sie von surfenden Frauen in der ganzen Welt lernte, ihre Grenzen und Möglichkeiten zu finden, ihre eigene Welle zu reiten und wieso man vom Meer Mut und Demut lernt.  Über Dörthe: Dörthe Eickelberg ist als arte-Moderatorin, Impro-Schauspielerin und Regisseurin in der ganzen Welt unterwegs. Ihre preisgekrönte Dokuserie »Chicks on Boards« lief auf internationalen Filmfestivals und wurde in über zwanzig Länder verkauft. In ihren Drehpausen hat sie am liebsten ein Surfbrett unter den Füßen.Zu Dörthes Buch “Die nächste Welle ist für dich”  +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
  • Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

    Was kommt nach Merkel? – mit Robin Alexander

    32:38

    Ein Blick hinter die Kulissen: Was passiert nach dem Ende der Ära Merkel? Wie funktioniert der Machtkampf der politischen Akteure und wie tickt Angela Merkel wirklich? “ 'Ich möchte gestalten’ ist die politisch korrekte Version von Macht”, erklärt Robin Alexander, politischer Reporter und stellvertretender Chefredakteur Politik der „Welt“. Kristina spricht mit ihm über Markus Söder als “Vati an Muttis Seite”, warum sich die Grünen seit der Nominierung von Annalena Baerbock konsequent in beide Knie geschossen haben und ob die Deutschen eher bereit für ein interessantes politisches Experiment oder doch für Verlässlichkeit sind.  Über Robin Alexander:  Robin Alexander hat sich als politischer Reporter und Kolumnist im politischen Berlin einen Namen gemacht. Seit 2019 ist er stellvertretender Chefredakteur Politik der „Welt“. Sein Buch „Die Getriebenen. Merkel und die Flüchtlingspolitik“ stand wochenlang an der Spitze der Bestsellerliste und bildet die Grundlage für das gleichnamige ARD-Dokudrama, das 2020 ein Millionenpublikum erreichte.  Zu Robins Bücher “Machtverfall” und “Die Getriebenen” +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
  • Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

    Wir brauchen mehr Nichts – mit Dr. Tobias Esch

    46:58

    Macht uns das Streben nach Mehr und ständiger Konsum glücklich? Kann man gesund und unglücklich oder glücklich krank sein?“Zum Glücklichsein brauchen wir weniger vom Mehr,” sagt Neurowissenschaftler und Glücksforscher Prof. Dr. Tobias Esch. Kristina spricht mit ihm über guten und schlechten Stress, was bei Achtsamkeit im Körper passiert und wieso nichts doch ganz viel ist. Über Tobias Esch:Prof. Dr. Tobias Esch ist Neurowissenschaftler, Gesundheitsforscher und Allgemeinmediziner. Seit vielen Jahren untersucht er, u. a. an der Harvard Medical School und an der Berliner Charité, wie Selbstheilung funktioniert und wie ihre Potenziale für die Gesundheit genutzt werden können.Zu Tobias’ Büchern “Mehr Nichts!” und “Der Selbstheilungscode”+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
  • Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

    Leben ohne Plastik, geht das? – mit Charlotte Schüler

    29:40

    Was ist das Gefährliche an Plastik? Warum sollten wir überhaupt versuchen es zu vermeiden und wie macht man das?“Konsumeinschränkung ist kein Verzicht, sondern eine Befreiung.” sagt Charlotte Schüler. Mit ihr spricht Kristina über nachhaltigen und bewussten Konsum, wie Mikroplastik in Schnee kommt und warum Natron in einem plastikfreien Leben nicht fehlen darf. Über Charlotte Schüler: Die Bloggerin und Mediengestalterin Charlotte Schüler hat sich beim Einzug in die erste eigene Wohnung für ein plastikfreies Leben entschieden. Auf dem Blog "Plastikfrei leben" und Social-Media sowie in Vorträgen und Workshops erklärt sie anschaulich, wie man nachhaltiger lebt und Plastik im Alltag vermeidet. Zu Charlottes Büchern “#Einfach plastikfrei leben” und “Do it yourself! #Einfach plastikfrei leben”+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
  • Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

    Wie verliere ich die Angst vorm Tod? – mit Jasmin Schreiber

    36:59

    Mal eine neue Perspektive aufs Sterben: Was passiert da eigentlich im Körper? Und warum ist Sterben wichtig fürs Leben? “Unsterblichkeit funktioniert halt nicht. Alles ist ein Kreislauf und wenn der gestört wird, kommt das Chaos!” sagt Jasmin Schreiber. Mit ihr spricht Kristina über Leben, Sterben, den Tod - wie das alles funktioniert und was Nacktmulle und unsterbliche Quallen dabei richtig machen. Was kann uns Wissen über den Tod bringen? Vielleicht ein besseres Leben? Über Jasmin Schreiber: Jasmin Schreiber ist studierte Biologin und arbeitet als Schriftstellerin. Mit Tod und Sterben befasst sie sich im Ehrenamt, mit der Wissenschaft in ihrem Biologie-Podcast »Bugtales.fm«. Das Internet macht sie auf Twitter unter @LaVieVagabonde unsicher. Zu Jasmins Buch “Abschied von Hermine" +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
  • Fangen wir an! Ideen für ein besseres Morgen podcast

    Wie lebe ich ein richtig gutes Leben? – mit Nono Konopka

    38:57

    Wie lebt man ein richtig gutes Leben? Und wie findet man heraus, was man wirklich will? “Es ist wichtiger, sich selbst die richtigen Fragen zu stellen, als alle Antworten zu kennen”, sagt Coach und Speaker Nono Konopka. Kristina spricht mit ihm darüber, wie wichtig Motivation zum Losgehen und vor allem zum Durchhalten ist, welche Rolle Selbstdisziplin dabei spielt und was seine Lektionen für ein richtig gutes Leben sind. Über Nono Konopka: Nono Konopka studierte Marketing & Management. Nach dem Abschluss gründete er das Projekt »Biking Borders – 15.000 km für Bildung«, mit dem er und sein Freund Max über 100.000 € für Schulen in Guatemala sammelten. Auf Basis seiner Erfahrungen entwickelte Nono Konopka wichtige Lektionen, über die er als Keynote Speaker, bei TEDx-Formaten und in seinem Podcast »Nono Yesyes« berichtet. Zu Nonos Buch “Lektionen für ein richtig gutes Leben” +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2021radio.net logo