vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

Die Fanhilfe Dortmund stellt sich vor

0:00
40:12
15 Sekunden vorwärts
15 Sekunden vorwärts
Fußballfans, die in Konflikt mit der Polizei oder der Justiz geraten sind, haben eine Anlaufstelle bei der Fanhilfe Dortmund. Die Hilfe kommt schnell und unbürokratisch. Olli und Fabian haben den Moderatoren Björn Hegemann und Christoph Bökamp erklärt, dass die Fanhilfe nicht nur BVB-Fans zur Seite steht. Die beiden Anwälte Stefan Witte und Dr. Andreas Hüttl finden: Die Fanhilfen sind eine Bereicherung für die Fankultur. Wenn ihr mehr über die Fälle wissen wollt, mit denen sich das Team beschäftigt und wie es konkret hilft, dann hört rein in unsere neue Folge des Fan-Podcasts "Vonne Süd".

Weitere Episoden von „vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast“

  • vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

    Internationale Auswärtsfahrten - zwei Allesfahrer bereisen mit dem BVB die Welt

    45:21

    "Dann kommt die Kündigung. Scheißegal. Borussia Dortmund international!" Keine Sorge, Bruno Reckers und Thomas Schneider haben ihre Jobs noch. Einer von beiden bekam aber mal Ärger, weil das mit dem Rückflug vom Auswärtsspiel in Glasgow pünktlich zum Arbeitsbeginn nicht klappte. Bruno und Thomas folgen Borussia Dortmund - egal, wohin es geht. Sie sprechen mit den Moderatoren Björn Hegemann und Christoph Bökamp über entlegene Lieblingsorte, geschickte Reiseplanung und künftige Wunschziele mit dem BVB im Europapokal. Und die beiden erzählen, wo man unbedingt mal wieder hin sollte oder auch wo Dortmund-Fans schon viel zu häufig waren. Hört rein, es lohnt sich!
  • vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

    Fankultur in Corona-Zeiten

    56:20

    Endlich! Fans können wieder zu Zehntausenden ins Stadion. Auch beim BVB. Beim kommenden Heimspiel gegen Mainz dürfen wieder alle Sitzplätze in unserem Stadion genutzt werden. Also alles bald wieder wie vorher? Die beiden BVB-Fans Ralf und Julian erzählen den Moderatoren Björn Hegemann und Christoph Bökamp wie sie die letzten Monate erlebt haben, wie sich ihre Beziehung zum Fußball oder zum BVB verändert hat und was sie sich für die Zukunft wünschen. Ein offenes Gespräch, auch mal mit unterschiedlichen Meinungen zu einem Thema, das die TU Dortmund gemeinsam mit Borussia Dortmund in einer wissenschaftlichen Studie untersucht hat: die Fankultur in Corona-Zeiten. 28.000 BVB-Fans wurden hierfür befragt. Deshalb beschäftigt sich diese Podcastfolge auch mit einigen zentralen Erkenntnissen aus der Uni-Studie.
  • vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

    Verpasse keine Episode von vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

    Fan-Projekt Dortmund - Mut, Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl

    42:05

    In dieser Folge treffen die Moderatoren Björn Hegemann und Christoph Bökamp auf der Südtribüne Thilo Danielsmeyer und Johannes Bagus vom Fan-Projekt Dortmund e.V. Die beiden Gäste erzählen von schwierigen Anfängen in den 80er Jahren, als das Klientel vor allem aus der damaligen Dortmunder Hooliganszene bestand, und von zahlreichen Anekdoten und Ereignissen, die sie im Laufe der Zeit erlebt haben. Heute hat das Team, das im Fan-Laden an der Dudenstraße zwischen Innenstadt und Stadion arbeitet, einen viel umfangreicheren Themenkatalog in der täglichen Arbeit. Eines ist geblieben: Auch heute noch braucht man Mut, Einfühlungsvermögen, Zeit und Fingerspitzengefühl für den Job. Keine Frage, in 30 Jahren hat das Dortmunder Fan-Projekt viel erlebt. Thilo erzählt im Podcast unter anderem von einem hitzigen Aufeinandertreffen der Fanszene mit Jens Lehmann und einer sehr speziellen Fragerunde mit Matthias Sammer. Johannes berichtet von den aktuellen Herausforderungen und Zielen in der Fanarbeit.
  • vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

    Die Fanhilfe Dortmund stellt sich vor

    40:12

    Fußballfans, die in Konflikt mit der Polizei oder der Justiz geraten sind, haben eine Anlaufstelle bei der Fanhilfe Dortmund. Die Hilfe kommt schnell und unbürokratisch. Olli und Fabian haben den Moderatoren Björn Hegemann und Christoph Bökamp erklärt, dass die Fanhilfe nicht nur BVB-Fans zur Seite steht. Die beiden Anwälte Stefan Witte und Dr. Andreas Hüttl finden: Die Fanhilfen sind eine Bereicherung für die Fankultur. Wenn ihr mehr über die Fälle wissen wollt, mit denen sich das Team beschäftigt und wie es konkret hilft, dann hört rein in unsere neue Folge des Fan-Podcasts "Vonne Süd".
  • vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

    Die Zukunft der 50+1-Regel

    46:01

    Sie soll dem Einfluss von Investoren im deutschen Profifußball Grenzen setzen und gleichzeitig Voraussetzungen für einen fairen Wettbewerb schaffen – die 50+1-Regel. Schafft sie das? Das Kartellamt hat die Regelung unter die Lupe genommen. Das Ergebnis dieser Untersuchung besprechen die Moderatoren Björn Hegemann und Christoph Bökamp mit Maik Strothmüller von der BVB-Fanabteilung und mit dem Kartellrechtler Dr. Kim Manuel Künstner. Eine Podcast-Folge, in der Ihr erfahrt, wie und warum „50+1“ installiert wurde, welche Ausnahmen die Regel erlaubt und welche Zukunftsaussichten das Konstrukt nach der Einschätzung des Kartellamts hat.
  • vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

    Fankultur im Wandel - die 2000er Jahre

    42:16

    Der Abschluss unserer Reise durch die Geschichte der Fankultur des BVB führt uns in die Nullerjahre. Auf dem Platz feiert der BVB 2002 die Deutsche Meisterschaft. Auf den Rängen stehen jetzt auch Ultra-Gruppierungen. Wie wurden diese neuen Gruppen von den etablierten Dortmunder Fanclubs aufgenommen? Was wollten die Ultras verändern und was hat sich durch sie verändert, in der Fankultur? Diese und andere Fragen besprechen die Moderatoren Björn Hegemann und Jens Volke mit den Gästen: Daniel Nowara, ehem. Sprecher von The Unity, und Jan-Henrik Gruszecki, Leiter der Stabsstelle Strategie und Kultur beim BVB.
  • vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

    Fankultur im Wandel - die 90er Jahre

    47:06

    Dritter Teil unserer Trilogie über den Wandel der Fankultur beim BVB: Dieses Mal geht es um die Zeit Mitte bis Ende der 90er Jahre. Der BVB ist unglaublich erfolgreich und die Südtribüne wächst zur "Gelben Wand". Warum diese Zeit BVB-Fans aber auch vor große Herausforderungen gestellt hat, das ergründen die Moderatoren Björn Hegemann und Jens Volke zusammen mit zwei Gästen: Daniel Nowara, ehem. Sprecher von The Unity, und Jan-Henrik Gruszecki, Leiter der Stabsstelle Strategie und Kultur beim BVB. Dies ist der erste Teil einer Doppelfolge. Im zweiten Teil wird es in einer Woche um die Fankultur in Dortmund in den Nullerjahren gehen.
  • vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

    Fankultur im Wandel - von der Nordkurve auf die Südtribüne

    45:02

    Zweiter Teil unserer Trilogie über den Wandel der Fankultur beim BVB: Dieses Mal starten wir mit dem Umzug von der Roten Erde ins Westfalenstadion 1974 und gehen bis in die Meisterjahre der 90er. Peter Noisten ist Mitbegründer des ersten BVB-Fanclubs. Hans Leyendecker ist renommierter Investigativjournalist und hat als Fan auch in Zeiten, in denen der BVB sportlich zweitklassig war, auf der Südtribüne gestanden.
  • vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

    Fankultur im Wandel – von der BVB-Gründung bis in die 60er-Jahre

    58:45

    Das erste Thema des neuen Fan-Podcasts hat es gleich mal in sich und wird in einem Dreiteiler erscheinen. In der Trilogie soll sich der Frage genähert werden, wie sich Fankultur, natürlich vor allem die Fankultur von Borussia Dortmund, seit der Gründung des Ballspielvereins im Jahre 1909 bis heute entwickelt hat. Gemeinsam reisen wir zurück zu den Anfängen und sprechen darüber, was es damals bedeutet hat, Fan zu sein, wie Heimspiele in der „Weißen Wiese“ aussahen, was im Stadion „Rote Erde“ auf den Tribünen los war und wie sich die Fankultur zu dem entwickelt hat, wie sie heute gelebt wird. In der ersten Folge begrüßen die Moderatoren Björn Hegemann und Christoph Bökamp vom BVB drei Gäste: Gregor Schnittker (Autor, Journalist und Filmemacher), Ulrich Hesse (Journalist und Buchautor) und BVB-Fan Heinz Reinke.
  • vonne Süd – der BVB-Fan-Podcast podcast

    Fanwünsche für 2021

    49:57

    Um genau 19:09 Uhr geht Kevin Großkreutz ans Telefon. Im Fanpodcast erzählt er von seinen Zukunftsplänen und was er dem BVB für das kommende Jahr wünscht. Als Ex-Spieler und vor allem als ewiger Fan von Borussia Dortmund reiht sich unsere ehemalige Nummer 19 damit ein in die Riege der vielen Gäste, die Patrick Owomoyela und Christoph Bökamp in dieser Abschlussfolge von „Mein Block“ anrufen. Wir können uns zwar alle gerade im Stadion nicht sehen – aber hier kommen in einer knappen Stunde einige echte BVB-Fans zusammen und zu Wort.

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2021radio.net logo