Kunst im Ohr podcast

Kunst im Ohr

Junge Freunde Staatsgalerie Stuttgart

Gönne dir eine kleine Auszeit vom Alltag mit dieser kurzen Kunstpause! Mehr Infos zu uns unter: www.jungefreundestaatsgalerie.de Cover: Timo Schüler Copyright: Junge Freunde Staatsgalerie Stuttgart

10 Episoden

  • Kunst im Ohr podcast

    4. »Kunst im Ohr« Dialog mit Steffen Egle

    54:00

    In unserem Podcast »Kunst im Ohr« sind wir jeden Monat im Dialog mit verschiedenen Gästen aus der Kunst- und Kulturbranche. Folge vier ist gewissermaßen ein Heimspiel, denn unser Gast ist Steffen Egle, Leiter der Abteilung Bildung und Vermittlung in der Staatsgalerie und das Thema: Wie vermittelt man Kunst? Steffen Egle gibt uns als Experte einen Einblick in die Arbeit der Kunstvermittlung, also der Schnittstelle zwischen der Kunst und den Museumsbesucherinnen und -besuchern. Mit seinem Team entwickelt er Ideen, um Menschen jeden Alters und jeder Herkunft für die Kunst und Kunstgeschichte zu begeistern – sowohl offline wie auch online. Gemeinsam mit unserem Podcast Host Alexandre sprechen sie über die wichtigsten Aufgaben und die neuesten Trends in der Kunstvermittlung. Welche Ziele verfolgt diese und wie vermittelt man Gegenwartsthemen? Wie funktioniert Kunstvermittlung im digitalen Raum und welche Rolle spielte hierbei die Pandemie? Und zu guter Letzt erzählt Steffen Egle wie es zu einer besonders witzigen Kooperation der Staatsgalerie mit Teddy Teclebrhan kam… höre jetzt in die neueste Folge rein!
  • Kunst im Ohr podcast

    3. »Kunst im Ohr« Dialog mit Jan Peter Kern

    48:53

    In unserem Podcast »Kunst im Ohr« sprechen wir mit verschiedenen Gästen aus der Kunst- und Kulturbranche darüber, was sie in diesen Zeiten bewegt. In Folge drei gehen wir der Frage nach: »Kunst sammeln... aber wie?« Diesmal ist Junger Freund und Kunsthistoriker Alexandre Goffin im Gespräch mit Jan Peter Kern, Direktor der Galerie Sebastian Fath Contemporary in Mannheim. Jan Peter Kern hat schon früh mit dem Sammeln von Kunst begonnen und erzählt uns, was dazugehört, um als aufstrebender Sammler mit wenig Geld eine Sammlung aufzubauen. Was war das erste Kunstwerk, das Jan Peter Kern gekauft hat? Wo kauft man Kunst – auf Messen, Auktionen oder etwa bei eBay? In der neuesten Folge hört man klar raus, dass die beiden Gesprächspartner Sammeln als Leidenschaft ansehen, ganz nach der Devise: »Karre verkaufen und dafür Kunst kaufen!«
  • Kunst im Ohr podcast

    Verpasse keine Episode von Kunst im Ohr und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • Kunst im Ohr podcast

    2. »Kunst im Ohr« Dialog mit Ruth Schagemann

    54:33

    In unserem Podcast »Kunst im Ohr« sprechen wir mit verschiedenen Gästen aus der Kunst- und Kulturbranche darüber was sie in diesen Zeiten bewegt. In Folge zwei dreht sich alles um das Thema Architektur und Museumsbau: Wie baut man für die Kunst? Diesmal ist Junger Freund und Kunsthistoriker Alexandre Goffin im Gespräch mit der Architektin Ruth Schagemann, die für die Architektenkammer Baden-Württemberg im Bereich nationale und internationale Berufspolitik tätig ist. Seit 2015 ist Ruth Schagemann im Vorstand des Architects' Council of Europe und repräsentiert 600.000 deutsche und europäische Architekt:innen in Brüssel. Alexandre spricht mit Ruth Schagemann über die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Museumsbaus. Wir gehen den Fragen nach: Wie baut man eigentlich für Kunst? Wie hat sich die Museumsarchitektur von der Schatzkammer hin zu einem sozialen Treffpunkt entwickelt? Und wie kann der Museumsbau den Ansprüchen und Erwartungen unserer heutigen Zeit gerecht werden?
  • Kunst im Ohr podcast

    1. »Kunst im Ohr« Dialog mit Chris Greiffenbach

    46:20

    Wir haben unseren Podcast »Kunst im Ohr« weiterentwickelt hin zu einem Dialog-Format. Dieser soll die Vielfalt der Meinungen und Konzepte in der Kunst- und Kulturbranche widerspiegeln. In Zeiten des Umbruchs, der Pandemie, und der Digitalisierung stehen viele Kultureinrichtungen vor neuen Herausforderungen. Wir reden mit verschiedenen Gästen aus der Kulturbranche darüber was sie in diesen Zeiten bewegt. Junger Freund und Kunsthistoriker Alexandre Goffin spricht in dieser Folge mit unserem ersten Gast Chris Greiffenbach aus Dortmund, ehemaliger Tänzer, Choreograph und Experte für kulturelle Jugendarbeit. Im Gespräch diskutieren die beiden über das verstaubte Image mancher Museen und fragen sich: Wie verändert sich Kultur und wie vermarktet man Kultur an junge Menschen? Chris wirft dabei einen Blick als Außenstehender auf die Museumslandschaft und spricht über kulturelle Jugendarbeit zwischen Tanz und Skaten, Musik und Rap, und wieso Kultur besonders für junge Menschen wichtig ist.
  • Kunst im Ohr podcast

    5. Berühmte Kunstsammlerin - Gertrude Stein

    21:00

    In dieser Folge dreht sich alles um die amerikanische Kunstsammlerin, Verlegerin und Schriftstellerin Gertrude Stein (1874-1946). Gertrude Stein zählt, neben Virginia Woolf, zu den wichtigsten Vertreterinnen der klassischen literarischen Moderne. Als Kunstsammlerin in Paris erwarb sie viele Bilder der damals noch unbekannten Künstler Cézanne, Monet, Renoir und Gauguin.
  • Kunst im Ohr podcast

    4. Berühmte Kunstsammler - Harry Graf Kessler

    12:09

    In der neuen Folge zu berühmten Kunstsammlern geht es um den deutschen Mäzen Harry Graf Kessler (1868-1937), der als Dandy in den Salons in Berlin und Weimar, London und Paris verkehrte.
  • Kunst im Ohr podcast

    3. Berühmte Kunstsammler - Sergei Schtschukin

    8:46

    Wir machen einen Exkurs in die Welt berühmter Kunstsammler: In der dritten Folge erzählt uns Alexandre Goffin, junger Freund und Kunsthistoriker, über das Leben des Kunstsammlers Sergei Schtschukin (1854-1936).
  • Kunst im Ohr podcast

    2. Ernst Ludwig Kirchner - Straßenszene (Friedrichstraße Berlin)

    11:17

    In der zweiten Folge geht es um Ernst Ludwig Kirchners Gemälde »Straßenszene (Friedrichstraße Berlin)«. Ab ins Bild!
  • Kunst im Ohr podcast

    1. Caspar David Friedrich - Böhmische Landschaft

    11:44

    In unserer ersten Folge tauchen wir ein in Caspar David Friedrichs Gemälde »Böhmische Landschaft«. Ab ins Bild!
  • Kunst im Ohr podcast

    Kunst im Ohr

    1:15

    Besuche mit Kunstvermittlerin Sara Dahme Werke in der Staatsgalerie - rein durch deine Imagination! In jeder Folge widmen wir uns einem neuen Kunstwerk. Gönne dir eine kleine Auszeit vom Alltag mit dieser kurzen Kunstpause! Mehr Infos zu uns unter: www.jungefreundestaatsgalerie.de Idee und Umsetzung: Sara Dahme Musik: Kleon Medugorac Cover: Timo Schüler Copyright: Junge Freunde Staatsgalerie Stuttgart

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2022radio.net logo