Handball podcast

Diskussion in der HBL & Zwischenfazit in der HBF

0:00
53:16
15 Sekunden vorwärts
15 Sekunden vorwärts
Das eingespielte Duo Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) ist wieder zurück und redet über die aktuellen Entwicklungen im Handball. Zu Anfang geht es dabei um die coronabedingten Spielabsagen in der HBL, die für reichlich Diskussion sorgen. Für Diskussionen hat auch Silvio Heinevetter gesorgt. Der Ex-Nationalkeeper hat die MT Melsungen für den Umgang mit ihm öffentlich kritisiert und sich dabei mehr Offenheit gewünscht. Auch sportlich gibt es einiges zu berichten. Schließlich erlaubte sich der Bergische HC am Dienstag einen richtig schwachen Auftritt und verlor in heimischer Halle deutlich. Besser zeigten sich die Rhein-Neckar Löwen, aber konnten auch nicht vollends überzeugen. Zum Abschluss folgt dann ein Zwischenfazit zur Handball Bundesliga der Frauen. Dort gibt es eine große Überraschung. Diskutiert werden muss aber auch über die Vergabe der Europameisterschaften 2026 & 2028. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).

Weitere Episoden von „Handball“

  • Handball podcast

    DHB-Team verliert trotz Julians köst(er)lichen Leistung

    36:36

    Die Hauptrunde bei der Handball-Europameisterschaft in der Slowakei und Ungarn neigt sich dem Ende hingegen. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Spiele des Wochenendes und analysieren die gute Leistung einer deutschen Mannschaft, die sich am Ende selbst schlägt. Das DHB-Team zeigte sich gegen Schweden in der Abwehr erneut sehr beweglich und aggressiv. Probleme machten die vielen Ballverluste und teils hektische Aktionen nach Ballgewinn. Es war in diesem Spiel mehr möglich, aber man kann einiges positives aus dem Spiel mitnehmen. In der deutschen Gruppe überzeugen die Norweger und sorgen für einen skandinavischen Clash um das Halbfinale. Russland rettet in allerletzter Sekunde einen umstrittenen Punkt. In der Hauptrundengruppe 1 gewinnt Island überraschend deutlich gegen Frankreich und kann tatsächlich vom Halbfinale träumen. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
  • Handball podcast

    Norwegen eine Nummer zu groß & Carlsbogard-Nachfolger in Lemgo

    29:25

    Der erste Teil des zweiten Spieltags der Hauptrunde bei der Handball-Europameisterschaft in Slowakei und Ungarn ist absolviert. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Spiele und werfen auch einen Blick auf die Bundesligen. Das DHB-Team zeigte sich gegen Norwegen zunächst vor allem in der Abwehr gefestigter als am Tag zuvor gegen Spanien. Probleme machte jedoch erneut der Positionsangriff und seine fehlende Tiefe. Nach der zweiten Niederlage in Folge wird ein Halbfinaleinzug immer unwahrscheinlicher. Spanien tat sich gegen stark verteidigende Russen lange schwer und hatte am Ende viel Glück. Tim und Sebastian diskutieren zudem die Siebenmeter-Entscheidung am Ende der Partie. Zudem gibt es erneut News aus Handball-Deutschland, die es zu besprechen gibt. So hat sich der TBV Lemgo-Lippe mit einem vielversprechenden Carlsbogard-Nachfolger aus Dänemark verstärkt. In der Handball-Bundesliga Frauen muss die Sport-Union Neckarsulm ein Trio zur nächsten Saison ziehen lassen. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
  • Handball podcast

    Verpasse keine Episode von Handball und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • Handball podcast

    DHB-Lehrstunde & EM-Rekord

    52:37

    Der erste Spieltag der Hauptrunde bei der Handball-Europameisterschaft in Slowakei und Ungarn ist absolviert. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Spiele und werfen auch einen Blick nach Deutschland. Nach dem Corona-Chaos der vergangenen Tage hat das DHB-Team den Einstieg in die Hauptrunde verpatzt und sich einige unnötige Fehler erlaubt. Nun wartet mit Norwegen ein Gegner, der gegen die polnische Mannschaft einen neuen Rekord aufgestellt. Einen standesgemäßen Sieg feierten auch die weiteren Top-Teams aus Frankreich, Schweden und Dänemark. Montenegro hingegen feiert ein Debüt gegen Kroatien, die arg gebeutelt in das Spiel gingen. Zudem gibt es auch wichtige News aus Handball-Deutschland, die es zu besprechen gibt. So haben die Rhein-Neckar Löwen gleich zweimal zugeschlagen und sich einen neuen Trainer und Torhüter geholt. In der Handball Bundesliga Frauen gibt es hingegen mal wieder unschöne News. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
  • Handball podcast

    DHB-Team trotzt Corona und überzeugt gegen Polen

    1:00:13

    Die Vorrunde der Handball-Europameisterschaft 2022 liegt hinter uns. Mit Slowenien und Ungarn sind zwei Teams überraschend nicht mehr mit dabei. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) analysieren den überzeugenden Sieg des DHB-Teams gegen Polen und blicken auf die Hauptrundengruppen voraus. Obwohl das Team von Alfred Gislason mittlerweile neun Corona-Fälle zu verzeichnen hat, zeigte sie im letzten Gruppenspiel gegen Polen ihre bis dato beste Leistung. Angeführt von einem am Strich eiskalten Christoph Steinert und dem vielseitigen Julian Köster sicherte sich das deutsche Team den Gruppensieg und eine sehr gute Ausgangslage für die Hauptrunde. In der Hauptrunde nicht vertreten sind Ungarn und Slowenien, die beide denkbar knapp scheiterten. Sebastian und Tim sprechen über die wichtigsten Spiele des letzten Spieltags und gehen die beiden Hauptrundengruppen Team für Team durch. Wer wird am Ende das Halbfinale erreichen? Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
  • Handball podcast

    „Mit einer Mario Barth Show kann ich jetzt gar nichts anfangen.“ mit Martin Schmiedt

    33:37

    Uwe Gensheimer ist dort eine Ikone - der Linksaußen der HC Eintracht Hildesheim meldet sich zu Wort. Der HC Eintracht-Podcast Die Social Media Kanäle der HC Eintracht Hildesheim findet ihr hier: Facebook: https://www.facebook.com/hceintrachth Instagram: https://www.instagram.com/hceintracht Viel Spaß!
  • Handball podcast

    Hauptrunde gesichert – Gruppensieg im Blick

    57:53

    Der zweite Spieltag der Handball-Europameisterschaft hatte einige enge Spiele im Petto. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über alle Partien und analysieren die Leistung des DHB-Teams ausführlich. Auch gegen Österreich tat man sich lange schwer, konnte aber dank eines starken Till Klimpke den zweiten Sieg im zweiten Spiel feiern. Durch den Erfolg der Polen gegen Belarus, steht das Team von Alfred Gislason bereits als Hauptrundenteilnehmer fest. Dies gilt auch für die Dänen, die gegen Slowenien einmal mehr ihre Favoritenrolle untermauern konnten. Ebenfalls bereits für die Hauptrunde qualifiziert sind die Spanier, die bewiesen, dass man weiterhin mit ihnen rechnen muss. Spannend bleibt es unter anderem in Gruppe A, in der am letzten Spieltag alles passieren kann. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
  • Handball podcast

    Deutscher Motor stottert noch

    54:24

    Der erste Spieltag der Handball-Europameisterschaft hat direkt für einige Überraschungen gesorgt. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Spiele und analysieren das DHB-Team ausführlich. Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einem Sieg in das Turnier gestartet. Beim Sieg über Belarus lief das Spiel aber längst noch nicht rund. Sowohl im Angriff als auch in der Abwehr gibt es noch Luft nach oben. Auch Bundestrainer Alfred Gislason steht in der Kritik. Das Motto gilt auch für einige andere Teams. So hat Spanien mit sechs Neulingen im Kader ungewohnte Probleme im Auftaktspiel. Auch Russland und Slowenien tun sich schwer ihre Spiele gegen schwächere Gegner zu gewinnen, während Ungarn überraschend verliert. Die hochgehandelten Nationen wie Schweden, Dänemark und Norwegen sind hingegen souverän in die Europameisterschaft gestartet. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
  • Handball podcast

    Vorschau auf die Handball-EM

    58:44

    Die Handball-Europameisterschaft in Slowakei und Ungarn startet am Donnerstag. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) schauen auf das Turnier voraus und reden über die einzelnen Teams. Bei der diesjährigen Ausgabe scheint die obere Turnierhälfte mit Dänemark und Frankreich die vermeintlich leichtere zu sein. Doch der erste Blick täuscht. Schließlich befinden sich dort zahlreiche Teams wie Ungarn, Serbien und Island, die man besser nicht unterschätzen sollte. Die deutsche Mannschaft hingegen hat keine leichte Aufgabe vor sich. Zwar scheint die Vorrunde mit Polen, Belarus und Österreich einfach, doch auch hier ist Vorsicht angemahnt. In der Hauptrunde warten dann mit Schweden, Spanien und Norwegen schwere Gegner auf das junge Team. Doch wer wird das Turnier gewinnen? Und wer könnte die größte Überraschung des Turniers werden? Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
  • Handball podcast

    Auftakt in die neue Zeit

    39:40

    Die Vorbereitung auf die Handball-EM in der Slowakei und Ungarn ist in vollem Gange. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über das neue DHB-Team und vieles mehr. Mit insgesamt neun Turnier-Debütanten ist Bundestrainer Alfred Gislason gestartet. Im ersten Testspiel gegen die Schweiz, die nach der Absage der Serben eingesprungen sind, konnte das Team schon erste Fortschritte zeigen. Doch so vielversprechend es auch teilweise war, gibt es dennoch altbekannte Probleme. Mit Frankreich wartet am Sonntag dann der nächste Prüfstein. Doch auch abseits des Testspiels gibt es genug Themen im Handball. So gibt es sowohl bei den EM-Teilnehmern als auch in der Handball Bundesliga der Frauen zahlreiche Corona-Fälle, die den Sport beschäftigt. Zudem geht es noch um einen überraschenden Trainerwechsel und eine schöne Aktion der Fans der Füchse Berlin. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
  • Handball podcast

    „Wir werden unser Ziel nicht aus den Augen verlieren“ – das Jahresendgespräch 2021

    45:53

    Das Jahresabschlussgespräch 2021 mit Matthias Wolpers & Martin Murawski Der HC Eintracht-Podcast Die Social Media Kanäle der HC Eintracht Hildesheim findet ihr hier: Facebook: https://www.facebook.com/hceintrachth Instagram: https://www.instagram.com/hceintracht Viel Spaß!

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2022radio.net logo