0:00
4:59
15 Sekunden vorwärts
15 Sekunden vorwärts

Ray Loriga beschreibt in seinem Roman "Kapitulation" eine Dystopie, in der niemand irgendjemandem trauen kann, doch alle einander ständig sehen können.

**********

Den Artikel zum Stück findet ihr hier.

**********

Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.

Weitere Episoden von „Das Perfekte Buch für den Moment - Deutschlandfunk Nova“