Der Fall Lina E.: Wenn der Kampf gegen Neonazis in Gewalt eskaliert podcast

Der Fall Lina E.: Wenn der Kampf gegen Neonazis in Gewalt eskaliert

Denise Peikert & Antonie Rietzschel

Sechs brutale Angriffe, 13 Opfer, manche von ihnen schwer verletzt: Von Leipzig aus soll eine linksradikale Bande jahrelang Jagd auf vermeintliche und tatsächliche Neonazis gemacht haben - angeführt von der Studentin Lina E. Für die Ermittler sind die mutmaßlichen Taten an der Schwelle zum Linksterrorismus. Doch in der linken Szene werden Lina E. und die anderen verehrt. Weil sie sich Neonazis in den Weg gestellt haben sollen. Was steckt hinter der Geschichte? „Der Fall Lina E.“ - ein Podcast der Leipziger Volkszeitung und vom Redaktionsnetzwerk Deutschland. Ab 26. Januar hier, unter lvz.de/lina und rnd.de/lina.