AMORC Die Rosenkreuzer podcast

AMORC Die Rosenkreuzer

AMORC e.V.

Liebe Hörerinnen und Hörer! Vielen Dank für Ihr Interesse an AMORC – Die Rosenkreuzer und an diesem Podcast. Der Orden vom Rosenkreuz AMORC ist eine philosophische, initiatische und traditionelle Organisation, welche die Erkenntnisse der Rosenkreuzer aller Jahrhunderte bewahrt und vermittelt. AMORC möchte den Menschen mit den kosmischen Gesetzen vertraut machen, sodass er Antworten auf die elementaren Fragen „Wer bin ich?“ oder „Was ist mein Lebenssinn?“ finden und erfahren kann. Der Orden ist weder eine Religionsgemeinschaft oder religiöse Sekte, noch eine sozialpolitische Bewegung. „Orden“ leitet sich vom lateinischen Wort „ordo“ für „Ordnung“ ab und bezeichnet hier sowohl einen geordneten spirituellen Weg als auch die Gemeinschaft von Frauen und Männern, die danach streben, die Ideale der Rosenkreuzer als „Tugenden der Seele“ in sich zu entfalten und sie in ihrem alltäglichen Dasein zu integrieren und zu leben. Sie werden jeden 1. und 3. Dienstag im Monat eine neue Episode unseres Podcasts hören: Die eine präsentiert einen Rosenkreuzerischen Text oder eine Übung aus der Rosenkreuzerischen Überlieferung, die andere stellt Ihnen ein männliches oder weibliches Mitglied des Ordens vor. Damit möchten wir Ihnen einerseits die Fülle der Überlieferung vorstellen und andererseits ermöglichen, dass Sie einen persönlichen Einblick erhalten, welche Menschen heute Teil der Bruderschaft des AMORC sind. Liebe Hörerinnen und Hörer, wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Podcasts abonnieren. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie unseren YouTube-Kanal, unsere Facebook- und Instagram-Seite oder unsere Website www.amorc.de. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, schreiben Sie uns gerne an [email protected].

5 Episoden