Mord im Pott podcast

Cold Case: Ungeklärte Mordfälle

1/6/2022
0:00
18:32
Retroceder 15 segundos
Avanzar 15 segundos
In dieser Folge geht es um zwei Cold Case Fälle. Sylvia Beerenberg war 40 Jahre alt, als sie auf ihren Mörder gestoßen ist. Mit 15 Messerstichen wurde die Prostituierte auf bestialische Art und Weise erstochen und dann einfach aus dem Auto geworfen. Vom Mörder fehlte jede Spur. 2014 gab es dann noch mal einen Hoffnungsschimmer - ein neues Phantombild des mutmaßlichen Täters. Doch bis heute konnte niemand zur Rechenschaft gezogen werden. 1980 verschwand in Bottrop am 13.Juni ein 4-jähriges Mädchen. Nur einen Tag später fanden Spaziergänger eine kleine Leiche im Rhein-Herne-Kanal. Und tatsächlich: Es war das kleine 4-jährige Mädchen - beschwert mit einem Kanister.

Otros episodios de "Mord im Pott"