Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich

WirtschaftsWoche

Marcus Werner ist Fernsehmoderator, Autor und Coach. Der studierte Jurist glaubt: Wer vor anderen Menschen spricht, tut dies besonders überzeugend, wenn er sich seiner sicher ist – ob bei einem Vortrag, einer Präsentation oder auch im Bewerbungsgespräch. Jeden zweiten Mittwoch gibt er im Podcast wertvolle Tipps für den Büroalltag, die Sie im Job voran bringen. Folgen Sie Marcus Werner auf Twitter: @MWerner3000

19 Episoden

  • Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

    Karriereleiter | Folge 19 – Corona und Aerosole: So machen Sie das Büro winterfit

    9:53

    „Wie lange darf das Fenster auf?“ ist der Winter-Klassiker der Streitgründe unter Kollegen. Trimmen Sie Ihr Team rechtzeitig auf den Corona-Winter. Etwa mit einer messbaren Lüftdisziplin. Denn eins ist ja klar: Das Corona-Virus kann in Aerosolen durch die Raumluft fliegen. Das könnte heikel werden. Fangen Sie jetzt schon mit der Planung an. Mehr über den Autor erfahren Sie hier: https://www.marcuswerner3000.de/
  • Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

    Karriereleiter | Folge 18 – So einfach ist Smalltalk

    12:16

    Smalltalk ist einfach. Auch im Aufzug, auch vor der Cam. Und Smalltalk ist einfach wichtig. Er ist oft die Basis für ein erfolgreiches Gespräch. Dafür müssen Sie nur die Haltung abschütteln, Smalltalk sei einfach dummes Gewäsch. Das freundliche Geplauder ist eine soziale Meisterleistung. Und trotzdem gar nicht schwer. Mehr über den Autor erfahren Sie hier: https://www.marcuswerner3000.de/
  • Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

    Verpasse keine Episode von Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

    Karriereleiter | Folge 17 – Abschalten im Homeoffice

    13:11

    Im Büro rennen die Leute in Gruppen zur Kantine. Dann weiß jeder: Die haben jetzt Pause. Und lässt sie in Ruhe. Und wenn man abends zum Auto oder zur U-Bahn geht, dann ist Feierabend. Aber wann ist Pause und Feierabend im Homeoffice, wenn der Schreibtisch auch der Esstisch ist und das Handy auch noch klingelt, wenn man den Kindern gerade eine Gute-Nacht-Geschichte vorliest? Und woher sollen das die Kollegen wissen? Mehr über den Autor erfahren Sie hier: https://www.marcuswerner3000.de/
  • Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

    Karriereleiter | Folge 16 – Duzen und Siezen im Job

    12:57

    Mit dem "Du" und "Sie" ist es im Deutschen ja so eine Sache. Duzt man jemanden einfach so, kann das respektlos wirken. Aber siezt man jemanden, mit dem man per Du war, ist das oft auch ein Affront. Also: Wann im Job wen wie lange siezen und ab wann duzen und wer fragt zuerst und was, wenn das alles schief läuft? Ja, meine Güte, das muss mal geklärt werden. Mehr über den Autor erfahren Sie hier: https://www.marcuswerner3000.de/
  • Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

    Karriereleiter | Folge 15 – Bitte keine Perfektion im Vortrag

    11:43

    Die perfekte Rede kann es nicht geben. Denn die perfekte Rede ist die, die nicht perfekt ist. Wer sich davon verabschiedet, aalglatt ohne kleine Hakler, Patzer und Pannen durchkommen zu wollen, wird entspannter und wirkt nahbarer. Und damit punkten Sie umso mehr. Perfektionisten, macht euch mal locker. Also: Was ist die „perfekte“ Mischung aus perfekt und einfach nur menschlich? Mehr über den Autor erfahren Sie hier: https://www.marcuswerner3000.de/
  • Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

    Karriereleiter | Folge 14 – Zahlen spannend präsentieren

    11:12

    Wenn wir aus dem Stegreif ohne langes Nachdenken rausposaunen sollten: Was ist bei unseren Präsentationen generell immer so am langweiligsten? Ich bin mir sehr sicher, die meisten werden sagen: die ganzen Zahlen. Ja, da dämmern uns die Leute oft weg. Dabei steckt in den abstrakten Zahlen oft ja komprimiert die ganze Welt unserer Arbeit im Team. Erfolge, Entwicklungen, Verbesserungspotenzial. So vermitteln Sie künftig Zahlen so spannend und greifbar, dass danach alle sagen: Das war richtig überzeugend! Mehr über den Autor erfahren Sie hier: https://www.marcuswerner3000.de/
  • Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

    Karriereleiter | Folge 13 – Einstieg in die Präsentation

    12:33

    Wenn Sie Ihr Publikum von vorne herein maximal mitreißen wollen, um es von Ihrem Standpunkt zu überzeugen, dann verzaubern Sie es mit einem gekonnten originellen Einstieg. Damit schaffen Sie sofort Aufmerksamkeit und bauen Autorität auf. Beides brauchen Sie, damit Sie ans Ziel kommen. Ihr Publikum soll am Ende denken: Sie haben Recht! Mehr über den Autor erfahren Sie hier: https://www.marcuswerner3000.de/
  • Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

    Karriereleiter | Folge 12 – Der Trick mit der Verbrüderung

    12:10

    „Ich bin auf deiner Seite.“ Wenn es uns gelingt, das zu vermitteln, schafft das Vertrauen. Und wenn die Anderen uns vertrauen, fällt es uns leichter, sie zu überzeugen. Dieser rhetorische Kniff ist sehr wertvoll. Und lässt sich treiben bis hin an moralische Grenzen. Indem wir Solidarität heucheln. Oder sagen wir es klar: indem wir lügen. Das wird in der geschäftlichen Kommunikation reihenweise so gemacht. Aber wann ist diese Art von Verbrüderung einfach clever, wann einfach nur noch mies? Mehr über den Autor erfahren Sie hier: https://www.marcuswerner3000.de/ Und hier geht es zur Umfrage: https://de.research.net/r/iqd?Site=WiWo&Podcast=WiWo%20erfolgreich%20Karriereleiter
  • Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

    Karriereleiter | Folge 11 – Homeoffice bei „Ansteckend“

    11:20

    Corona könnte der Startschuss für einen generell neuen Umgang mit Krankheiten am Arbeitsplatz werden. Bislang gilt ja landläufig: entweder krank oder ab ins Büro. Corona macht es jetzt jedoch für uns alle klar: Es gibt diese eine Kategorie zwischen krank und gesund: nämlich irgendwie fit, aber trotzdem eine wandelnde Keimschleuder. Die Kategorie „Ansteckend“. Das gilt ja auch für andere Infekte. Jetzt ist die Chance für gesünderes und damit schöneres, erfolgreicheres Arbeiten. Wenn wir umdenken. Mehr über den Autor erfahren Sie hier: https://www.marcuswerner3000.de/ Und hier geht es zur Umfrage: https://de.research.net/r/iqd?Site=WiWo&Podcast=WiWo%20erfolgreich%20Karriereleiter
  • Karriereleiter – WirtschaftsWoche erfolg.reich podcast

    Karriereleiter | Folge 10 – Reden ohne Äh!

    13:01

    Ja, äh. Willkommen zur neuesten Ausgabe von äh, der Karriereleiter. Äääh, ja, da geht es heute um Reden ohne äh und ähm. Fast jeder von uns nutzt diese Füllgeräusche. Und fast immer sollten wir uns das sparen - und es unseren Zuhörern ersparen. Besiegen Sie die Sucht nach dem Äh. Der Virologe Prof. Christian Drosten ist dieser Tage das beste Beispiel: Danach wirken Sie sofort selbstbewusster und sortierter. Mit den folgenden sechs griffigen Tipps. Mehr über den Autor erfahren Sie hier: https://www.marcuswerner3000.de/

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2022radio.net logo