Der Babybauch Podcast - dein Podcast für Kinderwunsch und Schwangerschaft podcast

Geburtseinleitung - Wehenstürme durch Cytotec? Gibt es Alternativen?

0:00
21:04
15 Sekunden vorwärts
15 Sekunden vorwärts

Eine Frage, zu der ihr mir immer wieder schreibt ist die Geburtseinleitung. Viele Frauen haben Angst vor der Geburtseinleitung weil sie im Internet oder auf Social Media Horrorstories zur medikamentösen Einleitung mit Cytotec (Misoprostol) gelesen oder gehört haben.

In diesem Podcast erkläre ich euch, warum eine Geburtseinleitung notwendig sein kann und welche Methoden zur mechanischen oder medikamentösen Einleitung der Geburt es gibt. Und natürlich spreche ich mit euch auch über die Problematik von Cytotec bzw. die "Cytotec Stories" und erkläre euch, was es mit dem neuen Medikament Angusta so auf sich hat!

---

🎞️ Link zum Youtube Video: https://youtu.be/2UQhJs-zcEg

---

⭐ SOCIAL MEDIA

Link zum Blog: www.babybauchblog.de

Youtube: Babybauch Channel

Instagram: @babybauchblog

Facebook: @babybauchblog

Facebook Gruppe: Babybauch Gruppe

Tiktok: @babybauchblog

----

Haftungsausschluss: Dieser Podcast dient nur der Information und ersetzt in keinem Falle die persönliche Rücksprache mit einem Arzt oder einer anderen geeigneten Fachkraft. Ich erstelle alle meine Podcasts mit größtmöglicher Sorgfalt und auf Basis wissenschaftlicher Fakten - dennoch können auch mir Fehler passieren. Ich erhebe daher keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Auch wenn ich selbst approbierte Medizinerin bin, stellen meine Podcasts keine Onlineberatung dar und dürfen nicht als ärztliche Auskunft gesehen werden. Ich stelle keine Onlinediagnosen, auch nicht in Antworten und Kommentaren. Aber ich wünsche euch persönlich ganz viel Glück und Erfolg mit eurem Kinderwunsch und eurer Schwangerschaft - genug jetzt mit dem Juristenkram! ;)

----

Credits Outro Music: The Right Direction by Shane Ivers - https://www.silvermansound.com

Weitere Episoden von „Der Babybauch Podcast - dein Podcast für Kinderwunsch und Schwangerschaft“