frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

35 | Ich fühlte mich zum Zugucken gezwungen| Interview mit Rebecca

0:00
31:47
15 Sekunden vorwärts
15 Sekunden vorwärts

Wie viele andere Co-Abhängige fühlte sich auch Rebecca lange Zeit ohnmächtig. Sie musste zusehen, wie ihr Bruder immer tiefer in die Sucht sank. Das Gefühl, nichts tun zu können war dabei immer präsent. So entwickelte sie Schutzstrategien, die ihr damals halfen mit der Situation zurechtzukommen. Diese Strategien zeichnen heute Rebecca aus und haben sie im Endeffekt dazu veranlasst, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Heute hilft sie erfolgreich anderen Menschen im Bereich der Achtsamkeit und dem Stressabbau.

Du erreichst Rebecca unter https://www.mindfulnow.de/ oder auf lnstagram unter @mindfulnow_koeln

Du möchtest auch deine Geschichte teilen?

Du findest uns auf unserer Webseite unter:
www.lale-anne.de

Auf Instagram sind wir unter lale_und_anne zu finden.

Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns einfach an [email protected]

Weitere Episoden von „frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast“

  • frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

    36 | Jetzt bin ich dran | Interview mit Karoline*

    24:38

    Vor ungefähr zwei Jahren hat Karoline erkannt, dass sich etwas ändern muss und sie sich um sich und ihre Gesundheit kümmern muss. Sie steckt aktuell mitten im Prozess der Befreiung von ihrer Co-Abhängigkeit. Ihre Mutter ist tablettenabhängig und wie sich in Karolines Therapie zeigt, steckt wohl auch der Vater in einer Sucht. Jahrelang drehte sich in Karolines Kindheit alles um die Sucht ihrer Eltern. Sorgen, Ängste, Ohnmacht und Hilflosigkeit waren ihr täglicher begleiter.  Doch jetzt ist Karolines Zeit! Sei gespannt, was Karoline zu erzählen hat! Du möchtest auch deine Geschichte teilen? Du findest uns auf unserer Webseite unter: www.lale-anne.de Auf Instagram sind wir unter lale_und_anne zu finden. Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns einfach an [email protected] *Der Name ist frei erfunden, da unser Interviewgast anonym bleiben möchte.
  • frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

    35 | Ich fühlte mich zum Zugucken gezwungen| Interview mit Rebecca

    31:47

    Wie viele andere Co-Abhängige fühlte sich auch Rebecca lange Zeit ohnmächtig. Sie musste zusehen, wie ihr Bruder immer tiefer in die Sucht sank. Das Gefühl, nichts tun zu können war dabei immer präsent. So entwickelte sie Schutzstrategien, die ihr damals halfen mit der Situation zurechtzukommen. Diese Strategien zeichnen heute Rebecca aus und haben sie im Endeffekt dazu veranlasst, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Heute hilft sie erfolgreich anderen Menschen im Bereich der Achtsamkeit und dem Stressabbau. Du erreichst Rebecca unter https://www.mindfulnow.de/ oder auf lnstagram unter @mindfulnow_koeln Du möchtest auch deine Geschichte teilen? Du findest uns auf unserer Webseite unter: www.lale-anne.de Auf Instagram sind wir unter lale_und_anne zu finden. Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns einfach an [email protected]
  • frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

    Verpasse keine Episode von frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast und abonniere ihn in der kostenlosen GetPodcast App.

    iOS buttonAndroid button
  • frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

    34 | Ich bin heute diejenige, die ich ohne die Sucht nicht wäre | Interview mit Carolin

    30:47

    Carolin rutschte durch ihren Vater in die Co-Abhängigkeit. Ihr Vater war jahrelang alkoholabhängig. Die Sucht hat das Leben der ganzen Familie geprägt.  Carolin ist sehr dankbar dafür, dass sie diese Erfahrung machen durfte. Ihre heutigen Stärken, eine starke Empathie, Feinfühligkeit und Kommunikationsfähigkeit, konnte sie so entwickeln.  Du möchtest auch deine Geschichte teilen? Du findest uns auf unserer Webseite unter: www.lale-anne.de Auf Instagram sind wir unter lale_und_anne zu finden. Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns einfach an [email protected]
  • frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

    33 | Bin ich falsch gewickelt? | Interview mit Sabine

    28:50

    Sabines Ex-Mann war alkoholabhängig. Ab und an kam die Situation Sabine komisch vor und sie fragte sich, ob der Konsum ihres Mannes noch normal ist. Diese Zweifel legte sie dann aber schnell mit dem Gedanken, ich bin falsch und sollte nicht so spießig sein, ab. Es dauerte um die 7 Jahre, bis Sabine erkannte, dass auch sie in der Alkoholsucht ihres Ex-Mannes mitgefangen war und tief in der Co-Abhängigkeit steckte. Heute ist Sabine frei von der Sucht und hat ein sehr offenes Verhältnis zu ihrem Ex-Mann. Du möchtest auch deine Geschichte teilen? Du findest uns auf unserer Webseite unter: www.lale-anne.de Auf Instagram sind wir unter lale_und_anne zu finden. Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns einfach an [email protected]
  • frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

    32 | Immer wenn man versucht etwas ganz anders zu machen, ist man schon in der Falle | Interview mit Michelle

    35:58

    Michelles Geschichte der Co-Abhängigkeit fing bereits bei ihrer Mutter an. Als sehr hörige Person verliebte sich Michelles Mutter in einen alkoholabhängigen Mann. Ihr neuer Stiefvater stellte ab dann das Leben auch von Michelle auf den Kopf. Sie beschreibt, dass sie in einer Familie groß geworden, wo du nie wusstest, was gleich passiert. Als sehr feinfühliges Kind ist das extrem anstrengend. So entwickelte sie einen starken Kontrollzwang und Schuldgefühle.  Im Erwachsenenalter versuchte Michelle alles ganz genau anders als ihre Mutter zu machen. Sie erkannte, dass sie weiterhin in einer Endlosschleife der Co-Abhängigkeit steckte. Du erreichst Michelle unter https://michelle-amecke.de/ oder auf lnstagram unter @michelle_amecke Du möchtest auch deine Geschichte teilen? Du findest uns auf unserer Webseite unter: www.lale-anne.de Auf Instagram sind wir unter lale_und_anne zu finden. Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns einfach an [email protected]
  • frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

    31| Mein Ausstieg in die Selbstbestimmung| Interview mit Elisabeth

    30:59

    Wie bei vielen Co-Abhängigen Personen hat auch Elisabeth alle Phasen der Co-Abhängigkeit durchlebt. Dieser Prozess hat 38 Jahre gedauert. 38 Jahre lang war Elisabeth mit einem alkoholabhängigen Mann verheiratet und ihr Alltag war geprägt von den Bemühungen, den Schein aufrecht zu halten und nach außen hin die “heile Welt” zu spielen. Eines Tages kam aber dann der Punkt, an dem sich ihr Leben komplett wandelte und sie sich Stück für Stück ihr selbstbestimmtes Leben erkämpfte. Wie sie das geschafft hat, erfährst du in unser heutigen Folge. Du findest Elisabeth unter https://www.elisabeth-chr-uibeleis.com,  falls du ihr eine Nachricht schicken möchtest, erreichst du sie unter [email protected] Du möchtest auch deine Geschichte teilen? Du findest uns auf unserer Webseite unter: www.lale-anne.de Auf Instagram sind wir unter lale_und_anne zu finden. Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns einfach an [email protected]  
  • frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

    30 | In jedem Schatten liegt ein Geschenk | Interview mit Simone Mäkelä

    36:41

    Heute weiß Simone, dass in jeder noch so belastenden Situation und Erfahrung auch etwas Positives liegt, ein Geschenk für’s Leben.  Simone war ein sehr feinfühliges Kind und junge Erwachsene, hat die Energien von anderen aufgesaugt und gepuffert. Ihr bestreben war es immer, dass es allen anderen gut geht und eine gewisse Harmonie herrschte. Und das auf Kosten ihrer eigenen Energie und Bedürfnisse. Die Alkoholsucht ihres Vaters sieht sie heute als eine Erfahrung, die sie zu der Frau gemacht hat, die sie heute ist. Eine Frau mit der Superkraft Hochsensibilität. Lasse dich von Simones Geschichte inspirieren und motivieren und finde auch du deine Superkraft! Simone ist Deep Dive Coach für feinfühlige Frauen, die ihre innere Weisheit stärken und tief verborgene Potentiale aktivieren wollen. Sie deckt mit dir alte und tief verborgene Schattenmuster auf, die dich davon abhalten, in deine wahre Größe zu kommen. Du findest Simone unter www.phoenix-frau.de, falls du ihr eine Nachricht schicken möchtest, erreichst du sie unter  [email protected] Du möchtest auch deine Geschichte teilen? Du findest uns auf unserer Webseite unter: www.lale-anne.de Auf Instagram sind wir unter lale_und_anne zu finden. Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns einfach an [email protected]
  • frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

    29 | Ich konnte mich irgendwann nicht mehr leiden | Interview mit Jürgen Zahrl

    34:10

    Jürgen kennt beide Seiten, die des Co-Abhängigen, aber auch die des Suchtabhängigen. Er selbst litt mehrere Jahre unter anderem an Alkohol-, Nikotin- und auch Zuckersucht. Jeder Mensch strebt an, in einem Zustand zu sein, indem es ihm gut geht. Durch Alkohol ging es Jürgen kurzfristig gut. Dann kam wieder der Kater und das Unwohlsein nach einer durchzechten Nacht. Diesen Zustand wollte Jürgen loswerden und trank wieder weiter. Ein krankhafter Teufelskreis. Doch dann kam irgendwann der Punkt, an dem Jürgen anfing sein Leben umzukrempeln. Und im ersten Schritt ging es nicht um den Alkohol, sondern um etwas anderes. Neugierig, wie es weiter geht? Dann höre in unsere neue Folge rein! Jürgen unterstützt als Mentor, Coach und Trainer Menschen dabei, sich das Leben zu erschaffen, das sie sich wünschen und so voller Energie, Gesundheit, Glück und Lebensfreude zu sein, dass sie ihre Süchte gar nicht mehr benötigen. Du erreichst Jürgen unter http://juergenzahrl.com/ oder auf lnstagram unter @juergenzahrl Du möchtest auch deine Geschichte teilen? Du findest uns auf unserer Webseite unter: www.lale-anne.de Auf Instagram sind wir unter lale_und_anne zu finden. Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns einfach an [email protected]
  • frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

    28 | Ich durfte sehr viel Positives aus meiner Erfahrung ziehen | Interview mit Corinna

    24:51

    Was macht die Alkoholsucht deiner Mutter mit dir? Immer noch sehr viel, so Corinnas Antwort. Und das hauptsächlich im positiven Sinne. Corinna blickt voller Liebe und auch Dankbarkeit auf ihre Erfahrungen zurück. Die Krankheit ihrer Mutter hat Corinna zu der Person gemacht, die sie heute ist. Eine starke junge Frau, die nur wenig Dinge aus der Ruhe bringen.  Klar, auch ihre Geschichte hat ihre Schattenseiten. Aber warum nicht einfach das Leben so annehmen wie es kommt und das Beste daraus machen? Besuche Corinna gerne in ihrem Shop:  https://www.etsy.com/de/shop/SOULMIES Du möchtest auch deine Geschichte teilen? Du findest uns auf unserer Webseite unter: www.lale-anne.de Auf Instagram sind wir unter lale_und_anne zu finden. Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns einfach an [email protected]
  • frei & glücklich - dein Unabhängigkeitspodcast podcast

    27 | Ich nehme meine Geschichte selber in die Hand | Interview mit Inez Heinze

    27:16

    Seitdem Inez sich erinnern kann, ist die Alkoholsucht ihrer Mutter Thema in Inez Leben. Ein starkes Verantwortungsgefühl und das Bestreben die Fassade nach außen aufrecht zu halten,prägten ihre Kindheit.  Irgendwann kam der Punkt, an dem Inez so nicht mehr leben wollte und entschied sich ihre eigene Geschichte zu schreiben. Sie fing an, sich mit sich selbst zu beschäftigen und hörte in sich hinein. Und bekam Antwort...Die Lösung liegt im Inneren! Inez Herzensthema in dieser Welt ist RADIKALE EHRLICHKEIT - unter Frauen und auch oder vor allem unter Müttern. Mehr Solidarität, Kraft und Energie für jede Einzelne von uns - ohne Masken, ohne Rollen und Erwartungen. Alles ist Energie, hat Albert Einstein so treffend formuliert. Du bist Energie. Du erreichst Inez über ihre Webseite www.inez-heinze.de oder auch Facebook und Instagram unter @inez.heinze  Wir wünschen dir, dass du viele Erkenntnisse und Inspirationen für deine eigene Geschichte aus dieser Folge ziehst. Du möchtest auch deine Geschichte teilen? Du findest uns auf unserer Webseite unter: www.lale-anne.de Auf Instagram sind wir unter lale_und_anne zu finden. Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns einfach an [email protected]

Hol dir die ganze Welt der Podcasts mit der kostenlosen GetPodcast App.

Abonniere alle deine Lieblingspodcasts, höre Episoden auch offline und erhalte passende Empfehlungen für Podcasts, die dich wirklich interessieren.

iOS buttonAndroid button
© radio.de GmbH 2021radio.net logo